AD COMPANY OPENX MIETET SEIT LANGEM HULU EXEC TOM FUELING ALS CFO - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Das Online- und Mobile-Werbeunternehmen OpenX gibt die Ernennung von Tom Fueling zum neuen Chief Financial Officer bekannt.

Fuelling (im Bild) war zuvor sechs Jahre CFO bei Hulu, beginnend im Jahr 2007. Die Streaming-Video-Website kündigte letzten Herbst an, dass Fueling abreiste und durch die Disney-Tochter Elaine Paul ersetzt werden sollte, nachdem der neue CEO Mike Hopkins ernannt worden war.

Fueling war unter anderem CFO für Ascent Media Network Services, ARTISTdirect und Village Roadshow Pictures. Er sagte mir, dass OpenX in mehrfacher Hinsicht gut passte, einschließlich "der unternehmerischen Natur seines Teams" und der Tatsache, dass es "positive, disruptive" Veränderungen in der Werbeindustrie mit sich bringt.

Die Einstellung eines neuen CFO, insbesondere für ein Venture-gedecktes Unternehmen, das gut läuft, kann ein Zeichen für einen Börsengang sein. (Immerhin half Fueling ARTISTdirect, an die Öffentlichkeit zu gehen.) Als ich den CEO von OpenX, Tim Cadogan, fragte, ob das eine Möglichkeit sei, gab er die (ziemlich häufige) Antwort, dass er sich auf "den Aufbau einer Firma" konzentriert und nicht "setzen" will der Wagen vor dem Pferd ", indem jede Art von Finanzierung als Endziel behandelt wird.

"Unternehmen wie wir greifen auf die Kapitalmärkte zu - das geschieht auf unterschiedliche Art und Weise und führt in der Regel zu öffentlichen Märkten in manchen Staaten", sagte Cadogan. "Ein Teil des Grundes, warum Tom hier ist, ist sicherzustellen, dass wir von einem finanziellen Aspekt aus strukturiert sind, so dass alle unsere Optionen vorne liegen."

Fuelling fügte hinzu, dass er einige "tief hängenden Früchte" sieht, wenn es darum geht, die finanzielle Seite des Unternehmens zu verbessern und zu vergrößern: "Manchmal übertrifft der Geschäftserfolg einige der Prozesse, die ihm zugrunde liegen."

Die OpenX-Technologie unterstützt Echtzeitgebote und Adserving. Laut dem Unternehmen nehmen 65 Prozent der comScore 100-Publisher an seinem Ad-Austausch teil. Das Angebot wird weiter ausgebaut, zum Beispiel durch die Übernahme von JumpTime und die darauffolgende Einführung des Produkts "Revenue Intelligence".

Cadogan meinte, dass wir am Ende des ersten Zyklus bei programmatischem Ad-Buying "einen Wendepunkt" haben. mit einer breiteren Palette von möglichen Formaten und Geschäftsmodellen als nächstes. Er verglich es mit Produkten wie Autos und Sonnenbrillen und sagte, dass sie mit einigen Standardmodellen anfingen, aber jetzt, "Sie können Ihre eigene Sonnenbrille machen, und Sie können so ziemlich Ihre eigenen Autos konfigurieren."

Fueling ersetzt Rick J. Gombos als CFO von OpenX.