ALEXEA & COMSCORE MITBEWERBER ÄHNLICHWEB WIRFT SERIE C VON NASPERS, IST JETZT AUF MOBILE - TECHCRUNCH GELEITET - ANDERE - 2019

Anonim

SimilarGroup, die Macher eines Möchtegern-Alexa-Killer namens SimilarWeb, der Web-Rankings über ein Panel mit Millionen von Internetnutzern analysiert, hat eine Finanzierungsrunde in Serie C gestartet. Die neue Finanzierung kommt vollständig von Naspers, der südafrikanischen multinationalen Mediengruppe, die Minderheitsbeteiligungen an großen Internetfirmen weltweit besitzt, einschließlich einer 30-prozentigen Beteiligung an Tencent (asiatischer Internetgigant und Hersteller von WeChat) sowie in etwa der russischen Post .ru Gruppe.

Die Bewertung von SimilarGroup und die Größe der Runde werden nicht offiziell bekanntgegeben, aber sie hören, dass die Serie C "signifikant" ist - also im zweistelligen Millionenbereich.

Bis heute hatte SimilarGroup $ 7.1 Millionen in Seed bis Series B Runden gesammelt.

Als Teil der neuen Finanzierung wird SimilarGroup ein neues Vorstandsmitglied von Naspers gewinnen. Das Unternehmen kann jedoch nicht offen legen, wer dies ist.

"Sie sind riesige Investoren, die sehr große Unternehmen aufbauen, und sie sind die besten Investoren, die ein Startup haben kann

.

Jedes Unternehmen in seinem Portfolio ist ein Unternehmen mit einer Milliarde Dollar ", sagt SimplyGroup CEO oder Angebot des neuen Investors Naspers seines Unternehmens und stellt fest, dass das Unternehmen in große internationale Unternehmen wie den brasilianischen E-Commerce-Riese Buscapé, den" Amazonas von Indien "Flipkart, investiert hat und Online-Kleinanzeigen-Plattform OLX, um nur einige zu nennen.

Er stellt außerdem fest, dass dies die erste Investition von Naspers in Israel und im Analytik- und Datenraum ist.

SimilarGroup wurde 2009 gegründet, war aber bis vor kurzem für seine Suite von Marken-Browser-Plug-Ins (zB SimilarWeb, SimilarSites) bekannt, die den Nutzern Vorschläge anderer Websites, ähnlich denen, die sie besuchen, und andere nützliche Informationen wie Web-Rankings, Traffic-Quellen oder Reichweite, zum Beispiel.

Das größere Ziel von SimilarGroup bestand jedoch darin, ein umfangreiches Netzwerk zu entwickeln, das hunderte von unmarkierten Browser-Plug-Ins in verschiedenen Branchen umfasst. Dies ermöglichte es, ein Panel zu entwickeln, das "Dutzende Millionen" von Endbenutzern auf der ganzen Welt enthält. Von diesen Nutzern ist SimilarWeb in der Lage, die Ranglisten einer Website in einer Größenordnung zu bestimmen, die größer ist als bei Wettbewerbern wie Compete oder comScore, die jeweils rund 2 Millionen Nutzer haben.

Darüber hinaus hat sich das Unternehmen stark auf die Datenwissenschaft konzentriert und setzt diese mit Maschinenlern-, Big Data- und Statistikhintergründen ein, um die Datengenauigkeit sicherzustellen.

Im vergangenen Herbst erweiterte das Unternehmen sein kostenloses Webanalyse-Angebot mit der Einführung von SimilarWeb Pro, einer kostenpflichtigen Version seines Messservice. Heute ist dieser Service auf Tausende von zahlenden Kunden angewachsen, darunter große Namen wie eBay und Outbrain.

SimilarWeb Pick Up wo Onavo aufgehört hat

Das Unternehmen ist diese Woche auf dem Mobile World Congress in Barcelona und spricht über seinen Schritt in die Welt der mobilen App-Analyse. Gegenwärtig arbeitet SimilarWeb daran, Websites mit ihren Gegenstücken für mobile Apps in Übereinstimmung zu bringen, um ein ganzheitlicheres Bild des Traffics einer Web-Firma zu liefern. Aber im Laufe der Zeit wird es mehr tun, einschließlich eines Blicks nicht nur auf den App-Traffic selbst, sondern auch darauf, ob dieser Traffic gekauft oder organisch ist, wie gut die Nutzer mit der App interagieren und andere Metriken.

SimilarWeb ist nicht so anders als der Online-Dienst, um einen Einblick in die Welt der mobilen Apps zu erhalten, und zwar über Web-Plug-Ins, die kein Unternehmens-Branding enthalten. Auf iOS und Android hat das Unternehmen in den jeweiligen App-Stores "zig" Apps, auch ohne das SimilarGroup-Branding.

Wie die Facebook-Akquisition Onavo, die detaillierte und genaue mobile Einblicke bietet, indem sie ein Consumer-orientiertes Datenkomprimierungsprogramm im App Store anbietet, bietet SimilarGroup auch ein Dienstprogramm zur Datenkomprimierung an.

Aber das ist nicht alles. Es hat auch eine App, um die Browser-Geschwindigkeit zu erhöhen, eine weitere für sicheres Surfen, eine weitere für Proxy-Dienste und mehr, sowie einige App-Partnerschaften. Da diese nicht als "SimilarGroup" bezeichnet werden, können andere ihre Rankings nicht manipulieren, weil sie nicht wissen, welche Apps zum Unternehmen gehören.

Jetzt, ein 60-köpfiges und schnell wachsendes Unternehmen, expandierte SimilarGroup im Oktober nach London, eröffnete nächsten Monat ein Büro in Deutschland und wird bis Ende des Jahres ein Büro in New York haben. Das US-Büro wird sich hauptsächlich auf Verkauf und Marketing konzentrieren. Sagt Angebot, der Plan ist, das Verkaufsteam in den kommenden Monaten zu verdoppeln.

Update: SimilarWeb hat die Finanzierung nun auf seinem Firmenblog angekündigt.