AMAZON & CBS KÜNDIGEN DEAL AN, STEPHEN KING SERIE UNTER DIE KUPPEL ZU BRINGEN, UM INSTANT VIDEO, VIER TAGE NACH DEN FOLGEN AIR - TECHCRUNCH PRIME - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Im Zuge der schnellen Einführung neuer Content-Deals gab Amazon heute bekannt, dass es eine Vereinbarung mit CBS unterzeichnet hat, die die kommende Sommer-TV-Serie "Under the Dome", basierend auf einem Bestseller-Roman von Stephen King, zu Amazons Prime Instant bringt Video. Dieser Deal ist ungewöhnlich, da Amazon Prime-Mitglieder damit vier Tage nach ihrer ersten Ausstrahlung alle Episoden der Serie streamen können, anstatt wie zuvor bereits spekuliert 24 Stunden danach.

Das macht die neue Vereinbarung für "Under the Dome" bemerkenswert - es ist ein Hinweis darauf, dass CBS zumindest bereit ist, mit dem Streaming einer laufenden Broadcast-Serie zu experimentieren, selbst wenn es nicht einen Tag nach dem Betrachten anbietet.

"Mit dieser innovativen Vereinbarung geben wir den Fans mehr Möglichkeiten, diese serialisierte Serie zu sehen und auf dem neuesten Stand zu halten, und zwar in einer Weise, die das C3-Werbefenster des Fernsehsenders schützt", Scott Koondel, Chief Corporate Content Licensing Officer bei CBS. erklärt in einer Erklärung.

Die Aussage weist darauf hin, dass CBS zögert, einen Dienst anzunehmen, der sich auf die TV-Zuschauerzahlen auswirken könnte.

Wie Hollywood Reporter anmerkt, hatte CBS im November 13 Episoden der Serie bestellt, im Rahmen einer innovativen Finanzierungsstruktur, bei der das Netzwerk von Anfang an einen Video-on-Demand-Partner suchte. Die Vereinbarung machte es finanziell durchführbar, eine High-End-Scripting-Show zu niedrigeren Lizenzgebühren zu produzieren, erklärt der Bericht.

Die Show, produziert von CBS und Steven Spielbergs Amblin Television, erzählt die Geschichte einer kleinen Stadt in Neuengland, die durch eine riesige transparente Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Die Netzwerk-Premiere findet am 24. Juni 2013 statt. Sie ist vier Tage nach der Ausstrahlung für Amazon Prime-Abonnenten kostenlos und kann auf iOS-Geräten, Kindle Fire HD, Spielekonsolen und anderen Geräten gestreamt werden.

Der Umzug kommt kurz nach einem weiteren großen Gewinn für Amazon, das bald auch das exklusive Online-Abo-Heim für PBS-Hit Downtown Abbey werden wird, das am 18. Juni 2013 Streams der 3. Staffel anbieten wird.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass CBS im November einen Vertrag mit Hulu unterzeichnete, nachdem er jahrelang die Sendezeit überstanden hatte. Aber in der Anfangsphase ist das Geschäft sehr einfach. Es enthält keine aktuellen, beliebten Shows wie "Big Bang Theory", sondern stattdessen Inhalte aus dem Backkatalog des Netzwerks wie Star Trek, I Love Lucy und The Twilight Zone. Es gibt jetzt mehr als 2.600 Episoden von CBS-Shows auf Hulu, aber die einzige aktuelle Sendung war "Entertainment Tonight".

CBS und Amazon unterzeichneten erstmals im Sommer 2011 eine Content-Vereinbarung, in deren Rahmen 18 CBS-Shows dem Amazon Prime-Netzwerk angeboten wurden.

Es ist interessant, dass Amazon die Rechte an der neuen Serie gewonnen hat, anstelle von Hulu, wo der Deal CBS's Hulu-Nutzerbasis erweitert haben könnte, oder Netflix, dessen Brot-und-Butter immer noch Inhalte aus Netzwerken und Studios enthält. Aber laut Koondel, Amazonas einzigartige Benutzerbasis ist, was den Deal besiegelte, wie Amazon-Nutzer auch Leser des Königs Roman gewesen sein können.

"Amazon hat die einzigartige Kombination, einen großartigen Video-Service mit einer riesigen Fangemeinde bei seinen Kunden für Stephen King's Buch zu haben, was sie zum perfekten Partner für diesen Sommer-Event macht", sagte er.