DAS ENTWICKLERZENTRUM VON APPLE IST NACH ÜBER EINER WOCHE WIEDER OFFLINE - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Nach einer Pause von über einer Woche ist das Apple Developer Center endlich wieder online. Die Entwickler-Website ging nach einem Hacker-Versuch Mitte der Woche letzte Woche aus und blieb mehrere Tage ohne irgendeine Rückkehr zurück. Der Hack war angeblich einer, der nur Entwicklerkonten betraf, nachdem ein Eindringling versuchte, persönliche Informationen zu sichern.

Apple sagte damals, dass möglicherweise auf persönliche Informationen wie Namen von Entwicklern, Postanschriften und E-Mail-Adressen zugegriffen werden konnte, aber keine Kreditkarten-Daten verloren gingen. Apple bot damals keinen Zeitplan für die Rückgabe an, aber nach einer Woche Ausfallzeit erstellte er ein System zum Verfolgen des Status der Website und begann, die Dinge langsam wieder online zu schalten.

Ein Forscher berichtete, dass er möglicherweise die Ausfallzeit nach der Sondierung des Dev-Centers und der Meldung von Fehlern bezüglich Sicherheitslücken in ihm und auf der iAd Workbench-Website gemeldet habe. Wir haben Apple jedoch um genauere Informationen über die Rückgabe und die daraus resultierenden Schritte gebeten es, und wird mit einer Antwort aktualisieren, wenn wir einen erhalten.

Update: Hier ist der vollständige Text der E-Mail, die Apple von Apple an den Ausfall geschickt hat.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir daran arbeiten, unsere Entwickler-Services wieder online zu bringen. Zertifikate, Kennungen und Profile, Software-Downloads und andere Entwickler-Services sind jetzt verfügbar. Wenn Sie die Verfügbarkeit eines bestimmten Systems erfahren möchten, besuchen Sie unsere Statusseite.

Wenn Ihre Programmmitgliedschaft abgelaufen ist oder während dieser Zeit abläuft, wird sie verlängert und Ihre App verbleibt im App Store. Wenn Sie andere Bedenken bezüglich Ihres Kontos haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Danke, dass Sie uns begleiten, während wir diese wichtigen Systeme wieder online bringen. Wir werden Sie weiterhin über unsere Fortschritte informieren.