AVIS NIMMT DIE VERWALTUNG DER SELBSTFAHRENDEN FAHRZEUGFLOTTE VON WAYMO IN PHOENIX - TECHCRUNCH AUF - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Waymo hat mit der Mietwagenfirma Avis eine Vereinbarung getroffen, nach der Avis seine autonome Fahrzeugflotte in Phoenix managen wird. Phoenix ist der Standort von Waymos erstem selbstfahrendem Autodienst, und das alphabetische Unternehmen hat Anfang des Jahres in Arizona einen On-Demand-Fahrpiloten gestartet.

Die Vereinbarung, von Bloomberg erstmals berichtet, wird Avis Service und Haus Waymo Flotte von selbstfahrenden Chrysler Pacifica Minivans in Phoenix. Waymo besitzt immer noch die Autos, und es wird Avis-Service-Gebühren für seine Rolle bezahlen. Die Vereinbarung ist auf mehrere Jahre angelegt, aber nicht exklusiv, was bedeutet, dass Waymo ähnliche Vereinbarungen mit anderen Anbietern von Mietangeboten treffen könnte, sollte dies der Fall sein.

Ein Teil von Avis 'Berufung für Waymo laut Bloomberg ist der Besitz von Zipcar, dem On-Demand-Carsharing-Netzwerk, das Avis 2013 erworben hat. Avis' Zipcar-Erfahrung zeigt, dass der Vermieter weiß, wie man eine verteilte Fahrzeugflotte verwaltet urbanes Umfeld mit einer App-basierten Buchungsplattform, die Ort und Abrechnung umfasst.

Auf der Avis-Seite bedeutet der Deal die Nachrüstung bestehender Immobilien für die Unterbringung der Minivans, ohne jedoch mehr Fläche zu erwerben. Es übernimmt auch die regelmäßige Wartung von Waymos Pacificas, einschließlich Reinigung und mechanischem Service. Das Service- und Wohnungswesen ist noch nicht aktiv und wird noch in diesem Jahr in Kraft treten.

Die Verlagerung der autonomen Fahrzeugindustrie führt weiterhin dazu, dass die Interessengruppen Musikstühlen spielen, und dies ist ein Paradebeispiel dafür. Avis ist schlau, wenn es darum geht, eine frühzeitige Forderung selbst in einer nicht ausschließlichen Vereinbarung abzustecken, die wahrscheinlich nicht zu erheblichen Einnahmen führen wird, nur um zu zeigen, wo es passen könnte, sobald die Autonomie zu einem weit verbreiteten Teil der Transitbranche wird.