CES 2006 Spotlight: ED Digital / Digrex - Eigenschaften - 2019

Anonim

Was braucht es für eine neue Marke für Unterhaltungselektronik, um die Hülle von Giganten wie Sony und Samsung zu knacken? Wenn Sie kleine ED Digital und seine CE-Marke Digitex sind, helfen Sie von einem großen Elternteil im Ausland und zielen auf die Kategorie "Andere"? sind gute Starts.

Wie Steve Jean von ED Digital erklärte, ist sein Unternehmen der amerikanische Ableger einer Muttergesellschaft in Übersee, die den Marktanteil von DVD-Playern und LCD-Fernsehern in vielen Märkten durch OEM-Verträge mit anderen Marken behauptet.

Und dann gibt es dieses ganze Konzept des "Anderen"? Kategorie der Unterhaltungselektronik.

"Der erste Indikator war, wenn wir Verkäufe in verschiedenen Kategorien verfolgen würden, "? sagte Jean. Wir würden Marktanteile beobachten. Es wurde diese Kategorie größer und größer, die andere war.

Und in diese andere Kategorie trat ED Digital. Sie richten sich vor allem an Early Adopters oder, wie Jean sagte, an diejenigen, die TiVo anrufen, weil sie von neuer Software gehört haben, um von ihren PCs zu kommen. Diese Early Adopters sind nicht unbedingt markenbewusst, sondern konzentrieren sich eher auf Spitzentechnologie, die sie Spaß und Zuverlässigkeit finden.

"Wir haben einen vollständigen Fokus auf das vernetzte Zuhause, " sagte Jean. "Wir glauben, es wurde noch nicht geliefert."

Mit Neuigkeiten in Bezug auf eine Reihe von CE-Produkten, einschließlich LCD-TVs, DVD-Playern, persönlichen Media-Playern, Set-Top-Boxen und Heimkino-Ausrüstung, die am meisten Lärm und leicht passend zu dieser anderen Kategorie ist ihre Linie von HD-LCD-Netzwerk-TVs.

Drei neue Modelle mit 32? ($ 1, ), 40? ($ 3, 499) und 46? Bildschirme bilden diese HD LCD Network TV-Linie, die später in diesem Jahr durch große Einzelhändler verfügbar sein wird. Sporting mit ED Digital ruft eine Industrie zuerst für ihre Verwendung von Windows Media Connect-Funktionalität, diese LCDs wurden entwickelt, um eine Verbindung zu einem Heimnetzwerk und Wiedergabe von Inhalten auf einem Windows XP-basierten PC gespeichert. Dieser Inhalt kann geschütztes Material von PlaysForSure verifizierten Musik- und Video-Online-Diensten enthalten.

Weitere Merkmale dieser LCDs sind 802.11g Wireless-Konnektivität, eine On-Screen-Benutzeroberfläche zur Navigation und Steuerung von Inhalten, 1080i-Display-Funktionen mit einer Auflösung von bis zu 1366 x 768, ein Kontrastverhältnis von über 800: 1, ein großer Betrachtungswinkel und ein 6-Lautsprecher, 10-Watt-RMS-Audiosystem mit Dolby Digital 5.1-Surround-Sound.

? Diese Produkte erfüllen unsere Kernkompetenzen? sagte Jean. ? Wir glauben an Co-Mergence? Technologien, die zusammenkommen und gut zusammenarbeiten.?