China verbietet Banken die Verarbeitung von Bitcoin-Transaktionen - Netz - 2018

Anonim

Die chinesische Regierung hat heute alle Finanzinstitutionen von Währungsbörsen ausgeschlossen, an denen die digitale Bitcoin-Währung beteiligt ist. Während sich die chinesische Regierung in Zukunft auf einen bestimmten Akt der Bitcoin-Regulierung einstellen könnte, glauben Regierungsbeamte, dass ein signifikantes Risiko in Verbindung mit der Währung besteht, unter anderem aufgrund der Volatilität des Bitcoin-Wertes. Die Regierung verbot jedoch den Einsatz von Bitcoin unter den Bewohnern Chinas. Nur den Banken ist der Handel mit Bitcoin untersagt.

In einer Erklärung der People's Bank of China gaben Vertreter der Organisation an, dass die Geldwäsche mit Bitcoin aufgrund fehlender Regulierung zu einfach sei. Das ist teilweise der Grund, warum Bitcoin-Transaktionen verboten wurden, weil dieses Geld letztlich illegale Operationen wie Terrorismus finanzieren könnte.

Nach der Ankündigung sahen die chinesischen Börsen, die mit Bitcoin umgehen, einen deutlichen Wertverlust der digitalen Währung. In den letzten drei Monaten ist der Preis von Bitcoin aufgrund der zunehmenden Spekulationen von Menschen auf der ganzen Welt erheblich gestiegen.

Interessanterweise haben Analysten der Bank of America heute eine Studie zu Bitcoin veröffentlicht, die darauf hinweist, dass Bitcoin letztendlich zu einem "wichtigen Zahlungsmittel für E-Commerce" werden könnte und damit im Wettbewerb mit Diensten wie Paypal oder Google Wallet steht. Unter der Annahme, dass Bitcoin diesen Status in der Zukunft erreichen wird, prognostizieren die Analysten, dass der Wert von Bitcoin bei 1 BTC bei etwa 1 300 USD liegen wird. Der aktuelle Wert von Bitcoin bewegte sich in der letzten Woche zwischen 900 und 1 200 USD.

Die Analysten deuteten auch an, dass Regierungen Bitcoin ernster nehmen müssten, wenn die digitale Währung in der Geschäftswelt mehr Akzeptanz findet. Analysten warnten jedoch die Öffentlichkeit vor den Sicherheitsproblemen bei der Konvertierung von Bitcoin in andere Währungsformen, da in der Vergangenheit erhebliche Mengen an Bitcoin-Diebstahl und Hacking-Problemen mit Börsen stattgefunden haben.