Dell verzweifelt für erweiterte Garantie Business - Meinung - 2019

Anonim

Wie viele von euch hasse ich Telemarketers.

Sie sind unhöflich, aufdringlich, anstößig, werden kein Nein für eine Antwort nehmen und immer unweigerlich klingeln a) während des Abendessens b) drei Sekunden nachdem das Baby endlich eingeschlafen ist oder c) wenn du gerade aus der Tür gehst oder habe gerade angefangen, für die Dose zu sprinten. Wenn ich einen Dollar für jeden nassen Schritt übrig hatte, während ich durch das Haus strich, tappte das Handtuch im Wind, als ich aus der Dusche raste und einen wichtigen Anruf erwartete, nur um von "Lawrence" aus Arabien begrüßt zu werden? Sagen wir einfach, Smith & Wesson hätten in diesem Jahr keine Probleme, vierteljährliche Projektionen zu machen.

Dennoch bin ich auch ein Realist: Ich mag einen guten Deal und weiß, dass nichts auf dieser Welt, besonders im Bereich der Unterhaltungselektronik - mit Ausnahme von Open-Source-Software und vielleicht gelegentlichem Lachen, im Allgemeinen auf Kosten von Microsoft - kostenlos ist . Kein Wunder also, dass ich beim Kauf eines neuen Dell PCs von der schiere Anzahl der Versuche, Upgrades zu verkaufen, oder von unnötigen Upgrades, die während des Online-Kaufprozesses gemacht wurden, beeindruckt war.

Nicht, dass die Praxis ungewöhnlich ist - mit sich verschlechternden Marktbedingungen, schrumpfenden Gewinnen und den meisten Verbrauchern, die immer noch nicht wissen, welche Ersparnisse gekauft und ihre eigenen Upgrades installiert werden müssen, kann ich nicht sagen, wie ich den Computerriesen beschuldige. Dennoch kenne ich die Fakten zu erweiterten Garantien.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Elektronik innerhalb der vorgegebenen Zeiträume der meisten Pläne bricht. die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz sind im Allgemeinen vergleichbar mit den Preisvorstellungen für den Vertrag; und Produkte werden in der Regel durch "ähnlich gekennzeichnete" Einheiten ersetzt, egal was Sie ursprünglich bezahlt haben und wie viele Preise seitdem gesunken sind, machen Sie es zu einem großartigen Schnäppchen für den Anbieter. Unvermeidlich, Consumer Reports Umfragen zeigen, dass fast die Hälfte der Käufer mit dieser Art der Berichterstattung weniger als hochzufrieden sind. Schlimmer noch, Einzelhändler genießen 50-70% Gewinnmargen auf diese Pläne, fast 10-mal so viel wie auf das eigentliche Gut, das Sie kaufen … Daher der Grund, warum sie trotz der weit verbreiteten Enttäuschung des Besitzers so schwer sind.

Also, wie ein guter Technologiejournalist, als ich die Chance bekam, über die Standard-beschränkte Garantie hinauszugehen oder die "Vorteile" des In-Home-Service zu genießen (die Chance, einen Tech-Support-Repräsentanten aus Frustration zu erwürgen?), Machte ich wie ein gut, übergewichtig gegen Samstagmorgen Anti-Drogen-Anzeige Gen X-er und nur nein gesagt.

Und dann kamen die Anrufe.

 »War ich mit meinem Einkauf zufrieden? «  »Kannte ich Dells Garantieerweiterung? «  »Vielleicht sollte ich im Katastrophenfall einen Serviceplan kaufen? « Und gleich nachdem ich aufgehört hatte, mich zu fragen, wer zur Hölle das Unbekannte war Nummer klingelte mindestens zweimal am Tag und / oder hängte auf und fing an, die Aussicht auf die Verbindung mit diesen geheimnisvollen Anrufern zu unterhalten.

Nachdem ich von der lokalen Bank schon gehänselt worden war, die - wie ich mich jetzt geändert habe - nachdem wir uns bereits mit dem 11. Kapitel zu Tode erschreckt hatten, beschlossen, das Endergebnis durch zufälliges Anrufen zum Kauf von Geldanlagen zu erhöhen, meine Antworten waren offensichtlich. Sie liefen etwas in der Art von "Ja, jetzt bitte verlieren Sie dieses @ & * $ (Nummer, " "Entschuldigung, aber habe ich dir nicht schon gesagt, dass du mein *** schon küssen sollst?") Und mein persönlicher Favorit "Vielleicht hast du nicht bekomme die Nachricht nicht vorher - **** weg und stirb! [Klicke.] "

OK, vielleicht hätte ich ein bisschen netter sein können, wenn man bedenkt, dass ich gerade einen sehr guten, funktionierenden Desktop für nur mehr als einen Aufwand erhalten habe, den ich für den Aufbau eines Systems aufbringen musste, und das auf Kosten von viel weniger Zeit Ärger zu booten. Aber im Ernst: Ist kein Ort mehr heilig? Mit Marketing-Nachrichten, die Videospiele, Filme, Mobiltelefone und sogar Kinderspielzeug mit erschreckender Geschwindigkeit infiltrieren, ist es so sehr zu erwarten, dass ein Mann ein wenig Privatsphäre (oder mindestens 15 Minuten ununterbrochenen Schlafes) in seinem Haus, seinem Schloss, möchte, seine letzte Bastion süßer Erleichterung?

Obwohl ich vielleicht nicht viel Ratschläge zu Beziehungsgewohnheiten gehört habe, wie es eine Reihe wütender Existenzen bezeugen kann, erinnere ich mich an eine Perle, die selbst ein klassenloser Kumpel wie ich in der Highschool gelernt hatte: "Nein, nein, nein. " Ende der Geschichte. Es sei denn natürlich, nach diesen frechen Videos der 70er Jahre, sind Sie bereit, mit einer wütenden Party umzugehen, die rot wird, wie ein epileptischer Hase rauf und runter hüpft und schreit: "BAD TOUCH! BAD TOUCH! "Bis der Detektiv mit dem Pornostar Schnurrbart hereinkommt und auf die Handschellen klatscht.

Offenbar, wie eine kleine Grabung zeigt, bin ich nicht die Einzige, die sich in letzter Zeit etwas unbeholfen gefühlt hat, wie dieser Nachrichtenfaden bezeugen kann. Seit mehr als einem Jahr scheint es, als sei die Öffentlichkeit aufdringliche, plumpe Verkaufsmethoden ausgesetzt, und ihre wertvoll gehütete persönliche Information wurde unwissentlich in Aas für die Geier verwandelt, wie ich liebevoll aufdringliche Verkäufer nenne. (Einschließlich eines Kerls, der uns fast durch das Möbelgeschäft verfolgt hat, und einen zischenden Schlag geworfen hat, als wir uns entschieden haben, einen Schrank abzugeben, aber das ist eine andere Geschichte …) Sie können viele auserlesene Wörter von den verärgerten Massen an finden CallerComplaints.com, wo mindestens 30 Leute ihre Beschwerden auch über die Situation ausgestrahlt haben. Und natürlich gibt es noch mehr aufregende Aktionen bei Who Called Us, wo "Lynn", die sagt, dass sie bis zu fünf Mal täglich Anrufe erhält, das Problem treffend zusammenfasst. Ihre Meinung: "Ich habe ein Computersystem von Dell gekauft, aber ich habe mich für diese Belästigung nicht angemeldet." Amen, Schwester.

Das wirft die Frage auf: WTF will Dell hier erreichen, abgesehen davon, dass er vorübergehend die Gewinnspanne auffüllt? Und verpassen wir etwas, oder ist dies einer der dümmsten Schritte überhaupt, wenn man bedenkt, dass solche inkrementellen Gewinne auf die Gefahr hinauslaufen, die Verbraucherbasis zu verunsichern und zu entfremden, was den Hersteller zu einer treibenden Kraft auf dem Desktop- und Notebook-Markt gemacht hat? Wenn Sie ähnliche Geschichten oder eine Meinung teilen möchten, wollen wir davon erfahren.

Weil Sie darauf wetten können, dass die CES kommt, werden wir ein paar Visitenkarten von Execs und PR-Reps erhalten. Und wenn Turnabout fair ist, naja … Vielleicht sollten sie nicht überrascht sein, wenn das Telefon alle paar Stunden aufleuchtet und fragt, ob sie mit ihrer Medienberichterstattung zufrieden sind oder was eine immer größere Gruppe wütender Kunden über sie zu sagen hat aktuelle Verkaufs- und Marketingpraktiken im Internet.

Wie für mich, ich … RRRRRING! Oh, Entschuldigung, ich muss es bekommen. Du weißt nie - es könnte wichtig sein!

Die hier geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht die Überzeugungen von Digital Trends wider.