HAT KIESEL EINFACH SEINEN FARBSCHIRM SMARTWATCH GELECKT? - TECHCRUNCH - ANDERE - 2019

Anonim

Ist das der neue Pebble? Das Unternehmen wird morgen seine Smartwatch der nächsten Generation vorstellen und das Bild oben wurde gerade auf Pebbles Website entdeckt. Gerüchten zufolge wird die nächste Version ein neues Design und einen Farb-E-Ink-Bildschirm haben - genau wie die Uhr in diesem Bild.

Dies wird Pebbles dritte Einheit in vielen Jahren markieren. Erst letztes Jahr brachte das Unternehmen den Pebble Steel heraus, der ein Remake des ursprünglichen Modells war. Die Uhr, die das Unternehmen morgen ankündigen soll, wird etwas ganz anderes sein.

Die neue Uhr soll eine farbige E-Ink-Anzeige haben, Cortex M4 SoC mit einem 6-Achsen-Gyroskop. Es wird jedoch keinen Touchscreen geben und stattdessen Tasten auf der Seite wie seine beiden Vorgänger haben.

Wenn der Preis stimmt, sollte sich der neue Pebble nicht um die behindernde Apple Watch sorgen. Die beiden Unternehmen zielen auf verschiedene Märkte ab, wobei die Apple Watch wahrscheinlich auf iOS mit einem Startpreis von 349 US-Dollar beschränkt ist.

Pebble hat ein unglaubliches Ökosystem um seine Produkte aufgebaut, indem es Entwickler und Enthusiasten stark umworben hat. Die Uhr unterstützt sogar Android Wear Apps. Das Unternehmen beteiligt sich an Hackathons und entmutigt Benutzer nicht, seine Produkte zu modifizieren. Und jetzt, mit einem Farbmodell in den Werken, ist der Pebble bereit, sich gegen die beste Apple zu stellen.