Freezy Freakies, plus sechs weitere tolle Laufhandschuhe für den Winter - Draußen - 2019

Anonim

Frostgebissene Finger sind ein großer Schwachpunkt. Ein perfektes Paar Handschuhe ist unentbehrlich, um Ihre Zehen während Ihrer Outdoor-Abenteuer warm und warm zu halten, aber mit einer Million verschiedener Styles auf dem Markt kann das Finden des richtigen Paares für Ihre Bedürfnisse überwältigend sein.

Bevor du den Berg der Winter-Laufhandschuhe in der Zubehörabteilung deines lokalen Ausrüstungsladens begibst, nimm dir eine Minute Zeit und sieh dir unsere Liste mit sieben verschiedenen Optionen an. Ob Sie ein eiskalter Läufer mit Raynaud oder ein Feuerofen sind, der versucht, Wetterschutz mit verschwitzten Handflächen auszugleichen, diese Liste wird bestimmt etwas für Sie haben.

Salomon XT Flügel ($ 40)

Das fingerlose Design, das Mesh-Material an den Fingerspitzen und der wasserdichte Cabrio-Handschuh machen die XT Wings zu einer großartigen Wahl für Läufer, die Wetterschutz mit Optionen zur Temperaturregulierung suchen. Bare Finger bleiben geschützt vor Wind, Regen und Schnee unter einem dünnen Handschuh, der in eine Stautasche gesteckt werden kann, wenn Ihre Hände zu warm werden. Eine separate Daumenabdeckung kann auch entfernt werden, ohne den Rest des Handschuhs zu stören, was für die Zeiten gut ist, wenn Sie ein Touchscreen-Gerät verwenden möchten.

Seien wir ehrlich: Egal, wie gut Ihre Handschuhe passen oder wie empfindlich das Touchscreen-kompatible Material an manchen Handschuhspitzen ist, manchmal brauchen Sie einfach Ihre Finger. Ein weiteres einzigartiges Merkmal der XT Wings ist die gepolsterte Handfläche aus Kunstleder, die Komfort für Läufer bietet, die eine Hundeleine halten oder mit dem Fahrrad zum Trailhead fahren.

Nachteile: Diese Handschuhe sind nicht warm genug für Temperaturen unter 25 Grad ohne einen zusätzlichen Liner. Sie sind ein wenig sperrig zu verpacken und haben keine Befestigungspunkte, um das Paar zusammenzuhalten. Der Nasenwischbereich ist weich, aber sehr klein.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Amazonas

Outdoor-Forschung Hot Pursuit Convertibles ($ 35)

Die Hot Pursuit Convertibles sind im Grunde Ninja-Schuhe für deine Hände, die mit einem Neon-Äußeren ausgestattet sind, das sicher Aufmerksamkeit erregen wird. Auch wenn es so aussieht, als hätte Outdoor Research diese Handschuhe benannt, denn wenn man sie trägt, reizt man sie in Pac-Man-Manier nach Freunden. Die leichten Handschuhe bedeuten ernsthafte Probleme, wenn es darum geht, den Wind zu blockieren und die Finger warm zu halten. Das geteilte Design bietet auch ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl als ein traditioneller Handschuh, so dass Sie Reißverschlüsse ziehen und kleinere Anpassungen vornehmen können, ohne sie zu entfernen.

Die Handschuhe liegen auch in der Handgelenkmanschette, die extra lang ist und eine vollständige Handgelenkabdeckung bietet, die über eine Jackenmanschette hinaus reicht. Das Handgelenk ist schlank genug, um eine laufende Wache zu übernehmen. In diesem Fall können die Handschuhe immer noch weggeklappt werden, um einen weichen, dehnbaren Handschuh mit einem Touchscreen-kompatiblen Daumen und Zeigefinger freizulegen. Die Handschuhe sind leicht, packbar, atmungsaktiv und verfügen über reflektierende Akzente auf den Handrücken.

Nachteil: Sie sind nicht wasserdicht.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Amazonas

Die Nordgesichts-Läufer 2 Etip ($ 28)

Die Etip-Handschuhe von The North Face sind seit Jahren von Läufern begehrt, und zwar wegen ihrer Touchscreen-kompatiblen Technologie und der Mittelgewichtsisolierung. Aber verschwitzte Handflächen brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn die Etip-Handschuhe bestehen aus atmungsaktivem, feuchtigkeitstransportierendem Material.

Das Fleece-Nasenwischtuch ist großzügig bemessen, wenn dein Schnozo während deines Trainings bei kaltem Wetter unweigerlich zu laufen beginnt, und die Gurtschlaufen machen das An- und Ausziehen dieser Handschuhe einfach. Eine leichte Softshell auf dem Handrücken hält auch Wind und Regen stand, während die reflektierenden Akzente Sie nachts sichtbar machen.

Nachteile: Die Handgelenke sind etwas kurz und bieten keine ausreichende Abdeckung für extreme Kälte. Die Nähte im Handschuh sind sehr auffällig und reduzieren den Tragekomfort.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Amazonas

Smartwool Liner Handschuhe ($ 16- $ 45)

Diese weichen Merino-Handschuhe können alleine als super minimalistische Laufhandschuhe getragen werden oder unter einem anderen Paar für zusätzliche Wärme an sehr kalten Tagen. Durch die nahtlose Konstruktion fühlen sich Ihre Hände an wie im Himmel und das Material ist so fein, dass der gesamte Handschuh als Nasenwischer funktionieren kann. Smartwool Liner-Handschuhe sind zwar nicht mit viel Schnickschnack ausgestattet, sind aber Touchscreen-kompatibel und bieten das hervorragende Wärme-Gewichts-Verhältnis, für das Merinowolle bekannt ist.

Nachteile: Kein Schutz vor Wind und Wasser. Keine Sichtbarkeitsfunktionen Nicht dauerhaft.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Amazonas

Marmot PreCip Shell Mitt / Handschuhe ($ 45)

Die Handschuhe von Marmot PreCip sind mit der preisgekrönten Technologie von Marmot PreCip ausgestattet, die mit einer NanoPro-Schale, einem MemBrain-Isoliereinsatz und einem feuchtigkeitsableitenden DriClime-Futter vor dem Wetter schützt. Wie ist das für das Branding?

Obwohl die wasserdichten Handschuhe alleine getragen werden können, sind sie speziell auf einen Innenhandschuh angepasst, so dass das Duo die erste Wahl für extreme Kälte, Niederschläge oder Sportler ist, die die Grenzen zwischen Trail Running und Bergsteigen verwischen.

Nachteile: Keine Sichtbarkeit oder Touchscreen-Kompatibilität.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Moosejaw

DeFeet Duraglove Reflektor Hallo-Vis ($ 25)

DeFeet weiß, dass Schnee, Wind und niedrige Temperaturen nicht die einzigen Bedrohungen im Winter sind. Kurze Tage bedeutet, dass Sie wahrscheinlich in der Nacht laufen werden, und zum Glück werden diese Duraglove Reflector Hi-Vis-Handschuhe die Aufmerksamkeit aller entgegenkommenden Autofahrer erregen, denen Sie auf Ihrem Lauf begegnen können.

Wie der Name schon sagt, sind sie aus strapazierfähigem Cordura hergestellt, das atmungsaktiven Windschutz bietet und die Handschuhe dünn genug hält, um sie einfach zu verstauen. Ihr dehnbares, Touchscreen-freundliches Design sorgt für mehr Komfort und bietet genug Fingerfertigkeit, um in Ihre Taschen zu greifen, Snacks zu öffnen und elektronische Geräte zu bedienen.

Nachteile: Kein Wetterschutz. Keine Nase wischen.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Amazonas

Freezy Freakies

Freezy Freakies sind die beste Wahl für den Läufer, der Mode über Funktion bevorzugt, aber dennoch ein solides Paar Handschuhe warm halten will, wenn die Temperaturen unter 20 Grad fallen. Jeder der beliebtesten Winterhandschuhe aus den 80er Jahren ist wieder in Erwachsenengrößen!

Die Handschuhe verfügen über einen superwarmen Thinsulate Midlayer und eine witterungsbeständige Außenhülle, die eine magische Überraschung bietet, wenn die Temperatur sinkt. Roboter, Raumschiffe und Einhörner erscheinen auf den Handrücken, um dich vor kaltem Wetter zu warnen, falls deine Überlagerungskünste so wichtig sind, dass du es noch nicht weißt.

Nachteile: Diese Handschuhe sind sperrig und nicht speziell für den Lauf entwickelt.

Kaufen Sie jetzt ein Paar von:

Freezy Freakies