Holen Sie mit dem Link-System von Golf Pad das Beste aus Ihrem Spiel heraus - Draußen - 2019

Anonim

Im Jahr 2015 führte Golf Pad eine sehr erfolgreiche Kickstarter-Kampagne für sein Tag-System durch. Jetzt wird das Tracking-Produkt von Tausenden von Golfern auf der ganzen Welt verwendet. Als Android-System wurden iPhone-Benutzer jedoch weggelassen. Das neue Link-System von Golf Pad ist ihre Antwort.

Der größte Unterschied zwischen Link und Tags ist die Kompatibilität mit iPhone und Android-Handys. Besser noch, Link behält den Überblick über das gesamte Spiel, ohne dass das Telefon auf dem Golfplatz sein muss. Jeder Schwung wird auf dem Link aufgezeichnet und wenn sich das Telefon des Golfers in Reichweite befindet, werden die Daten automatisch synchronisiert. Durch den Wegfall der ständigen Konnektivität wird der Golf Pad Link zu einem viel freieren Erlebnis.

Im Wesentlichen ist der Link ein kleines, tragbares Gerät, das an den Gürtel eines Benutzers geklemmt wird oder in seine Tasche passt. Neben der Aufnahme von Golfschwüngen enthält es auch hochgenaue Ortungssensoren. Mit GPS- und GLONASS-Satelliten gleichzeitig kann der Link eine konsistent genaue Ablesung erhalten. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass Handys nicht mehr viel von ihrer wertvollen Batterie verbrauchen müssen. Mit einer einzigen Ladung der Batterie des Links, die zwei Runden des Golfs dauert, gibt es keine Sorge, dass es auf halbem Weg ausgeht.

Jedes Link-System wird mit einem kabellosen Lesegerät und 15 leichten Tags geliefert, die in die Enden Ihrer Golfschläger geschraubt werden. Jedes Tag hat seine eigene Identität. Sobald es mit einem bestimmten Schläger verbunden ist, erkennt Golf Pad es bei jeder Verwendung.

Tippe vor jedem Schwung einfach auf den Link, um mit der Aufnahme zu beginnen. Der Leser vibriert, um zu bestätigen, dass ein erfolgreicher und ein optionaler Bestätigungston von Ihrem Telefon abgespielt werden kann. Darüber hinaus können Benutzer mit einer Apple Watch, Pebble, Samsung Gear, Android Wear oder Magellan Smartwatch die Bestätigung direkt am Handgelenk erhalten.

Sobald ein Strich gemacht wurde, wird eine Anzahl von Statistiken automatisch verfolgt. Dazu gehören Vereinsstrecken, gewonnene Schläge, Schussdispersion, getroffene oder verfehlte Fairways, Greens in der Regel, Distanztrends, Scoring-Analyse, Kurs-Strategie und Putting. Nach ein paar Runden mit dem Link wird die Golf Pad App Empfehlungen geben, welcher Club verwendet werden soll. Die App verwendet einen ausgeklügelten Algorithmus, der auf Entfernung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und mehr basiert, um eine Auswahl zu treffen. Je mehr Sie Golf spielen, desto intelligenter wird das Golf Pad um Ihre Leistung.

Golf Pad Link ist derzeit für $ 139 auf Kickstarter erhältlich. Für alle, die bereits die Tags verwenden, kann der Link-Reader separat für nur $ 99 gekauft werden. Da der Link sein Zusicherungsziel fast verdoppelt hat, werden die Lieferungen voraussichtlich im kommenden Mai ausgeliefert.