GoDaddy setzt seine Pro-SOPA-Haltung fort, um Boykott zu vermeiden - Netz - 2019

Anonim

Erinnern Sie sich daran, als GoDaddy fest auf seiner Unterstützung für den Stop Online Piracy Act (SOPA) stand? Das ist alles in der Vergangenheit, denn offenbar hat das Unternehmen am Freitag offiziell eine Positionsänderung angekündigt.

In einer Stellungnahme wies der Domain-Registrar darauf hin, dass GoDaddy, zusammen mit seiner Rechtsberaterin, Christine Jones, die umstrittene Gesetzesvorlage unterstützt hatte, sich dafür eingesetzt hatte, einige der hässlicheren Aspekte der Gesetzesvorlage zu überarbeiten: Beschränkungen der DNS-Filterung, härtere Konsequenzen für schwache Ansprüche und eine Möglichkeit, die Meinungsfreiheit zu schützen. GoDaddy betonte seine Unterstützung für den ersten Verfassungszusatz und die Bedeutung des Internet für die Wirtschaft. Das Unternehmen räumt ein, alle Pro-SOPA-Blog-Posts zu entfernen, um sicherzustellen, dass es keine Verwirrung darüber gibt, auf welcher Seite GoDaddy steht.

"Die Bekämpfung der Online-Piraterie ist von größter Bedeutung. Deshalb hat Go Daddy daran gearbeitet, bei der Überarbeitung dieser Gesetzgebung mitzuwirken - aber wir können es eindeutig besser machen", sagte Warren Adelman, CEO des Unternehmens. "Es ist sehr wichtig, dass alle Interessengruppen im Internet zusammenarbeiten. Es ist das Warten wert. Go Daddy wird es unterstützen, wenn und wenn die Internet Community es unterstützt.

Obwohl sich die "Internetcommunity" auf die große Anzahl von Unternehmen, Diensten und Websites beziehen kann, die sich gegen SOPA wie Facebook, Google, Twitter, 4chan, Yahoo etc. ausgesprochen haben, bezieht sie sich wahrscheinlich auf eine kürzlich durchgeführte Kampagne gegen Go Daddy begann in der Reddit-Community. Gestern hat der Reddit User Selfprodigy den 'move your domain day' Boykott gestartet, der schnell an Fahrt gewann und Anti-GoDaddy Unterstützung von StackOverflow, dem 1'000 Domain starken Cheezburger Network, Y Combinator und sogar Wikipedia erhielt. Der 29. Dezember war das Datum für den Exodus, obwohl GoDadddy die Nachricht erhalten hat, dass die Angriffshunde wahrscheinlich abgesetzt werden. +1 für das Internet