GOOGLE APPS ADMINS BEKOMMEN ENDLICH EINE ANDROID-APP, UM IHRE NUTZER, DIENSTLEISTUNGEN UND GERÄTE UNTERWEGS ZU VERWALTEN - TECHCRUNCH - ANDERE - 2019

Anonim

Google hat seine Google Apps-Admin-Console kontinuierlich für IT-Experten entwickelt, die große Google Apps for Business-, Education- und Government-Bereitstellungen effizienter verwalten. Aber eine Sache, die es diesen Administratoren nie gab, war eine mobile App, um mindestens einen Teil der Funktionen der Admin-Konsole zu verwalten. Heute jedoch hat Google endlich seine erste offizielle Android-App veröffentlicht, mit der Administratoren viele gängige Aufgaben direkt auf ihren Smartphones und Tablets erledigen können.

Die neue Google Admin-App konzentriert sich hauptsächlich auf die Verarbeitung von Nutzerkonten. Administratoren können Benutzer hinzufügen, Kennwörter zurücksetzen, Gruppen verwalten, Profilbilder hochladen und Benutzer sperren. Über die Benutzerverwaltung hinaus können sie mit der App Support kontaktieren, Änderungen an Domain-Einstellungen anzeigen und Audit-Protokolle einsehen.

Die heutige Ankündigung kommt nur wenige Wochen nach dem Start der komplett überarbeiteten Admin-Konsole von Google und zwei Wochen nachdem Google sein neues Admin SDK für Entwickler verfügbar gemacht hat, die ihre eigenen Tools für ihre Organisationen anpassen möchten.

Der Einstieg in die App ist ziemlich einfach, aber Admins müssen daran denken, den API-Zugriff für ihre Organisationen zu aktivieren. Google empfiehlt, dass Google Apps for Business-Nutzer auch Geräterichtlinien für ihre Domains aktivieren. Dies ist jedoch nicht obligatorisch. Eine andere Sache ist, dass nur "Super-Administratoren" in der Lage sein werden, sich bei der App anzumelden.