GOOGLE GLASS BEKOMMT EINE APP, UM DIE CYBER-COPS UND FUTURISTISCHEN FEUERWEHRLEUTE VON MORGEN ANZUTREIBEN - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Google Glass bietet viele potenzielle Anwendungen, die es den Nutzern einfacher machen, ihren Twitter-Feed auszuprobieren, ohne ihre Handys aus den Taschen zu nehmen. Gegenwärtig präsentiert Mutualink eine solche App auf der APCO, einer Konferenz für öffentliche Sicherheitskommunikation, mit seiner Glass App für Polizei, Feuerwehr und Ersthelfer.

Die App würde es öffentlichen Sicherheitsbeamten und Beamten ermöglichen, in Echtzeit über Streaming-Videos von der Szene zu kommunizieren, sowie wichtige Dokumente zu erhalten und zu sehen, einschließlich der Erstellung von Schaltplänen, Krankenakten von Opfern, Live-Feeds von Überwachungskameras in der Bereich und mehr. Es ist die ultimative On-Demand-Plattform für Agenten, die vor Ort arbeiten, und eine Möglichkeit, mit der Zentrale und anderen Organisationen in Kontakt zu bleiben, auch wenn die Funksysteme nicht miteinander kommunizieren.

Natürlich könnte es bei einer solchen App Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre geben. Kürzlich kam die Nachricht, dass NYC Mayor Michael Bloomberg und andere Beamte in den USA die Idee von Polizeikörperkameras ablehnen, was darauf hindeutet, dass sie für alle Arten von gefährlichen Interpretationen offen sind. Mutualink sagt, seine Lösung betont die Kontrolle der Medien und die Aufzeichnung auf Glas, so dass die Privatsphäre in den Händen der Polizei und anderer Beamter liegt, die sie benutzen und geschützt werden sollten.

Ein taktisches Heads-up-Display, das von Sicherheitsbeauftragten benutzt wird, ist für Glass selbstverständlich, und da die Vollzugsbeamten den am Kopf montierten Computer als Teil ihrer Uniform benutzen würden, müssten sie sich nicht darum sorgen, wie Idioten zu wirken Dies könnte ein Ort sein, an dem Google tatsächlich eine langfristige Adoption findet. Mutualink ist auch bereits ein Dienstanbieter, der von den NATO-Sondereinsatzkräften, der Heimatschutzbehörde, der Polizei und der Feuerwehr eingesetzt wird. Daher hat es Beziehungen, die dies ermöglichen.

Es ist nicht Robocop, aber es ist ein Schritt näher. Der schlimmste Nachteil, den ich sehen konnte, ist ein Risiko für Informationsüberflutung, und dies wird wahrscheinlich eine Menge Training erfordern, bevor es den Feldeinsatz sieht, aber es lohnt sich zumindest zu erforschen, ob dies wirklich helfen könnte, Leben zu retten.