IE9 REAGIERT AUF SAFARI 5 MIT EINEM SIDE-BY-SIDE HARDWARE-BESCHLEUNIGUNGS-VIDEO - TECHCRUNCH - ANDERE - 2019

Anonim

Gestern hat Apple die neueste Version seines Webbrowsers Safari 5 veröffentlicht. In ihren Versionshinweisen heben sie nicht nur neue Funktionen hervor, sondern auch die Tatsache, dass sie schneller ist als die neuesten Versionen von Chrome und Firefox. Ein Konkurrent, den sie nicht erwähnten, war der meistgenutzte Webbrowser der Welt: der Internet Explorer. Heute hat Microsoft darauf reagiert.

In einem Beitrag in ihrem Blog Blog Blog hat das IE-Team ein Video veröffentlicht, das die neueste Version von IE, IE9 (noch im Betatest) zeigt, die gegen Safari 5 läuft. Das Ergebnis? IE raucht Safari. Es ist nicht einmal in der Nähe.

Also Fall geschlossen? Nicht ganz. In der Post erwähnt Microsoft dies nicht direkt, aber dies zeigt die Verwendung der Hardwarebeschleunigung von IE9 gegenüber der Verwendung von Safari. In seiner gestrigen Veröffentlichung hat Apple über reine JavaScript-Leistungstests gesprochen, die anders sind (und Microsoft auch nicht erwähnt haben, obwohl Safari aufgrund ihrer eigenen veröffentlichten Ergebnisse ziemlich leicht gewinnen würde). Mit anderen Worten, für Web-Anwendungen, die in der Zukunft stark auf Hardwarebeschleunigung angewiesen sind (wie Spiele), hat IE (zumindest auf Windows-Rechnern) jetzt einen klaren Vorteil. Aber für Web-Anwendungen, die JavaScript-stark sind (wie Google Mail), wird Safari wahrscheinlich dies tun.

Aber Apple hebt die Hardware-Beschleunigung für Windows als eine wichtige neue Funktion von Safari hervor:

Tippen Sie beim Surfen im Internet auf die Grafikverarbeitungsleistung Ihres PCs. Safari 5 bietet Unterstützung für Hardwarebeschleunigung für Windows, sodass Rich Media und interaktive Grafiken problemlos und schnell im Browser ausgeführt werden können.

Ich habe auch einige der IE9 Test Drive Geschwindigkeitsdemos auf der neuesten Version von Chrome (6.0+) ausgeführt, und die IE9-Ergebnisse haben es auch getötet (etwa 60 FPS gegenüber 6 FPS). Aber wieder, wie diese Demos bemerken, sie " vollen Vorteil Ihrer Hardware mit im Hintergrund kompiliertem JavaScript ."