ANWALTSKANZLEI FRAGT: "WURDEST DU VON XBOX LIVE VERBANNT? WIR WOLLEN HELFEN. - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Es ist sicher zu sagen, dass wir bei CrunchGear hören, dass Sie mit der Hardware, die Sie kaufen, alles machen können, was Sie wollen. Lass uns Console Modding nehmen. Willst du das Laufwerk aus irgendeinem Grund auf deinem 360 blinken lassen? Gut, mach weiter. Aber denken Sie nicht, dass Sie sich mit dieser modifizierten Konsole bei Xbox Live anmelden können, und spielen Sie Ihre fehlgeleiteten Artikel (oder ist das Warez?) Im Microsoft-Netzwerk. Es ist gegen die TOS, es macht eine Verhöhnung des Unterhaltungsmediums, das Sie vorgeben zu unterstützen, und, na ja, ist unfair gegenüber den anderen Spielern.

Das heißt, ich kann fast verstehen, woher diese Anwaltskanzlei kommt. AbingtonIP (die sich auf Sammelklagen spezialisiert zu haben scheint), eine Anwaltskanzlei mit Büros im gesamten Mittleren Westen, hat auf ihrer Website ein Formular mit der Frage gestellt, ob Sie vom jüngsten Microsoft-Verbot betroffen waren. Die Anwaltskanzlei sucht gezielt nach Personen, deren Xbox Live-Dienst nicht anteilig ist. Das heißt, Sie waren sechs Monate in Ihrem Xbox Live-Abonnement, als Microsoft Sie von Ihnen abstieß - haben Sie Anspruch auf ungefähr $ 25 als Entschädigung? (Ein Xbox Live Gold-Abonnement kostet $ 50 pro Jahr. Wenn Sie also nur ein halbes Jahr im Service haben, können Sie argumentieren, dass Sie für Dienste, die nicht gerendert werden, 25 $ fällig haben.)

Dann wieder, vielleicht irgendwo im Kleingedruckten sagt es, dass, wenn Microsoft Sie mit einer modifizierten Konsole auf Xbox Live erwischt, behält es sich das Recht vor, Sie zu verbieten, ohne einen einzigen Cent für jede Zeit zurück zu zahlen, die Sie auf der Vereinbarung verlassen hatten.

Oder Sie können ein Zyniker sein und einfach davon ausgehen, dass diese Anwälte auf schnelles Geld aus sind. Was auch immer für dich funktioniert.