Microsoft geht live - Meinung - 2019

Anonim

Junge, es ist schon lange her, nicht wahr? 1995 entdeckte Microsoft plötzlich das Internet und hier, 10 Jahre später, sieht es so aus, als würden sie die Macht des Internets mit ihren Kernangeboten annehmen. Browser wurden von Leuten wie Netscape geboren und wir haben darauf gewartet, dass Microsoft seine wichtigsten Legacy-Produkte, Office und Windows, in mehr als einer anekdotischen Art ins Web bringt. Diese Woche haben sie einen solchen Schritt mit Windows Live und Office Live angekündigt.

Dies folgt Xbox Live und die drei sind in der Tat etwas verwandt. Wir werden Sie auf Xbox Live aktualisieren, dann einen Überblick über Windows Live und Office Live geben und abschließend darüber sprechen, was das alles für die Zukunft bedeutet.

Xbox 360 Live

Xbox Live gibt es bereits seit einigen Jahren und es hat bereits gezeigt, wie viel mehr ein Konsolenspielerlebnis sein kann, wenn Sie mit anderen Spielern im Web verbunden sind. Ich persönlich hatte hier eine gemischte Erfahrung, da ich mich normalerweise mit meiner eigenen Xbox-Figur anmelde und fortfahre, immer wieder getötet zu werden und den ehrenwerten Spitznamen "Langsames Ziel" zu verdienen. Für die meisten hat dies jedoch eine Möglichkeit für Freunde geschaffen, gegeneinander zu spielen, ohne im gleichen Raum zu sein, Väter, die mit Söhnen vor Ort oder entfernt spielen (Kinder gehen in die Schule und Familien bleiben nicht immer zusammen), und damit sich die Menschen durch Spiele kennenlernen, obwohl sie nie auf demselben Kontinent gelebt haben.

Es fühlt sich einfach realer an, gegen echte Menschen zu spielen, und Sportspiele (insbesondere Rennen) können bei echten Rennfahrern wesentlich interessanter sein. Xbox 360 nimmt dies mit Rankings und Profilen, die die Leute besser aufeinander abstimmen und eine gewisse Menge an verbesserter elterlicher Kontrolle bieten, auf ein viel höheres Niveau. Denn es gibt Raubtiere da draußen, um die es die meisten Eltern kümmern.

Von der Speisekarte aus kann eine Person sehen, ob ein Freund online ist, welches Spiel er gerade spielt und sogar von einer Windows-Maschine aus. Online-Handel wurde ermöglicht, Spielern die Möglichkeit zu geben, Spielgegenstände über die Xbox zu erstellen und zu verkaufen, und Unternehmen können inkrementelle Upgrades für Spiele auf die gleiche Weise verkaufen. Darüber hinaus wird eine ganze Klasse von Spielen online verkauft, also wenn Sie einen Freund haben, der ein Spiel spielen möchte, das Sie nicht in dieser Kategorie haben, können Sie es einfach über die Xbox 360 kaufen und Sie werden in wenigen Minuten spielen. Eltern können Konten vorfinanzieren, damit die Dinge nicht außer Kontrolle geraten, und ich bin sicher, dass Eltern immer aktiv nach Wegen suchen, um zusätzliches Geld auszugeben.

Natürlich werden die meisten von uns die Xbox 360 für einige Zeit nicht live sehen können, weil sie dieses Jahr vor einigen Wochen ausverkauft waren.

Windows Live

Stellen Sie sich Windows Live als Ihren Arbeitsplatz vor, auf dem Sie alles sehen können, was Windows mit einer Präsentation dessen verbindet, was Microsoft mit etwas anfangen kann, das sie "Gadgets" nennen. Unter Windows erhalten Sie hier Service und Support. Dort erfahren Sie mehr über neue Produkte und wo Sie eine wachsende Anzahl von Plattform-Erweiterungen erhalten.

Mit den Gadgets können Sie eine viel flexiblere Windows-Startseite erstellen, als Sie es derzeit mit MSN können. Sie können Ihre E-Mails anzeigen, Ihre RSS-Feeds aggregieren und sogar kompatible Websites so verbinden, dass Sie alle diese Informationen von jedem Gerät aus anzeigen können, sei es ein PC, ein Telefon, ein PDA oder ein Kiosk.

Mit Erweiterungen des IM-Clients, der damit verbunden ist, können Sie VoIP-Anrufe tätigen und mit späteren Verbesserungen können Sie visuell navigieren (ähnlich wie Google Earth) und nicht nur lokalisieren, wohin Sie gehen, sondern sehen es und rufen Sie es von der gleichen Schnittstelle ab. Dies könnte sehr praktisch sein, wenn Sie in einer großen Stadt stecken und plötzlich die Notwendigkeit entdecken, eine Reservierung für viele hungrige Menschen zu machen. (Ich denke, es gibt ein paar Leute bei FEMA, die diese Funktion wirklich zu schätzen wissen.

Alles in allem wird dies Ihre Verbindung zu Microsoft und zu einer Verbindung, die Microsoft zunehmend für Service- und Funktionsverbesserungen nutzen wird.

Büro leben

Office Live richtet sich speziell an kleine Unternehmen mit 10 oder weniger Teilnehmern. Es wird nächstes Jahr in die Betaversion gehen und zunächst Collaboration- und Web-Tools bereitstellen, die außerhalb von großen Unternehmen oft nicht zu sehen sind.

Zunächst können Sie diesen Dienst nutzen, um Dateien einfacher zu teilen, schnell professionellere Websites zu erstellen und besser mit Kunden und Kunden in Kontakt zu bleiben. Schließlich wird dies eine breitere Palette von Kommunikations- und Präsentationstools umfassen.

Eine Funktion, die derzeit in einer Reihe von Webprodukten vorhanden ist, ist die Möglichkeit, Ihre Geschäftskontakte mit einem zentralen Adressmanager zu verknüpfen, sodass Ihre Adressbücher automatisch aktualisiert werden, wenn sich ihre Kontaktinformationen ändern. Insgesamt wird es zunächst 20 kleine Geschäftsanwendungen geben.

Dies ist immer noch relativ rudimentär, also erwarten Sie regelmäßige Verbesserungen der Funktionen.

Was kostet es?

Zunächst wird es durch Werbung bezahlt, es gibt jedoch Bestimmungen für erweiterte Dienste für diejenigen, die die Anzeigen zunächst nicht sehen möchten und diese erweiterten kostenpflichtigen Dienste möglicherweise erweiterte Funktionen erhalten. Zumindest am Anfang ist dies werbefinanziert, es sei denn, Sie hassen es wirklich, Anzeigen zu sehen, das ist eine Menge Zeug zu einem unglaublich vernünftigen Preis.

Ich freue mich auf

Im Laufe der Zeit wird dies ein langer Prozess sein, um Software zu einem Servicemodell zu machen. Für einige Jahre werden wir zusätzliche Dienstleistungen regelmäßig über Online-Angebote wie Live hinzufügen. In ungefähr einem Jahr wird Apple voraussichtlich ein Software-Delivery-Modell mit dem iTunes-Backend einführen und Microsoft wird wahrscheinlich nicht weit dahinter sein. In 10 bis 15 Jahren kann unsere gesamte Software nicht nur aus dem Internet kommen, sondern auch dort gehostet werden. Dies ist der Beginn eines langen Weges zu einer Veränderung, von der unsere Nachkommen einfach nicht glauben, dass wir so lange brauchen.

Die hier geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht die Überzeugungen von Digital Trends wider.