Das aktualisierte isolierte Schuhwerk von Oboz bietet neue Hoch- und Tiefschnitte für 2017 - Draußen - 2019

Anonim

Der Outdoor-Schuhhersteller Oboz heizt seine Winter-Kollektion 2017 mit drei neuen isolierten Schuhen auf, die das bestehende Schuhwerk des Unternehmens ergänzen. Die neuen Stiefel sind mit technischen Wanderschuhen für Herren und Damen und einem lässigen Winterangebot für Männer ausgestattet.

Der Montana Schuhmacher richtet sich mit seinen zwei neuen Bridger-Stiefeln, Oboz 'beliebtestem Winterstiefel für Schneeschuhwanderungen und Winterwanderungen, an Outdoor-Enthusiasten. Männer können den Bridger 10-Zoll-Insulated BDry-Stiefel wählen, der dem aktuellen Bridger-Modell zwei Zoll in Knöchelhöhe hinzufügt. Der Bridger 10-Zoll ist kein Hocker, er trägt das wasserdichte BDry-Futter von Oboz, 400 Gramm Thinsulate-Isolierung und eine Thermo-Einlegesohle mit Wollplattierung für Wärme. Es wird auch eine winterspezifische Gummisohle, einen D-Ring zur Verwendung mit einer Gamasche und einen geformten Fersenkick schaukeln, um die Stiefel am Ende des Tages von den Füßen zu schälen.

Oboz hat die Damenwanderer nicht vergessen und wird auch eine neue Frauenversion des Bridgers herausbringen, die neun statt der sieben in der 2016 Version gefundenen Maße messen wird. Der Damenstiefel hat die gleichen Eigenschaften wie sein männliches Pendant, aber mit einem ausgeprägten femininen Styling, das eine gesteppte Wolle und einen Lammfellkragen für Komfort und Wärme beinhaltet.

Größer mag besser sein, aber niedriger ist auch schön für Oboz in der Saison 2017. Auf der lockeren Seite des Spektrums ist der neue Big Sky Low BDry Stiefel für Herren. Dieser neue Stil ist ein tief ausgeschnittener Stiefel, der perfekt für Besorgungen im Alltag und zum Entspannen ist. Der Big Sky Low verfügt über 100 Gramm Thinsulate Isolierung und eine BFit Thermoeinlage für Arbeiten bei kaltem Wetter. Zu den weiteren Vorteilen dieses Wanderschuhs gehören die robuste Granite Peak-Laufsohle von Oboz und der Zehen- und Fersenschutz aus Gummi.

Alle drei Stiefel werden am kommenden 10. Januar auf dem kommenden Wintermarkt für Outdoor-Händler vorgestellt. Sie werden in der Wintersaison 2017-2018 zum Kauf angeboten.