Treten zum Schutz des Planeten: Neues Fahrrad aus recyceltem Papier und Plastik - Draußen - 2019

Anonim

Umweltfreundliche Produkte erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da immer mehr Unternehmen versuchen, ihren Teil zum Schutz der Gesundheit unseres Planeten beizutragen. Ein wichtiges Problem ist der Überfluss an Kunststoffen und anderen Abfallstoffen, die nicht natürlich abgebaut werden. Warum recyceln Sie das Material nicht einfach in etwas Nützlicheres?

Der Unternehmer Alberto Gonzalez hat das Urban GC1 entwickelt, das erste Fahrrad, das fast ausschließlich aus recyceltem Papier und Plastik besteht. Fahrradfahren, das hauptsächlich aus Kraftpapier besteht, klingt gruselig, aber dieses wasserdichte Fahrrad ist robuster als man denkt.

Der Urban GC1 besteht aus Papier, Metall, Gummi, Plastik und Styropor, die alle recycelt wurden. Kraftpapier macht den Großteil der Struktur aus, aber es ist nicht so dünn wie es klingt. Das Papier wird zu einzelnen Platten gepresst und verdichtet, die so gebaut sind, dass sie einer großen Kraft standhalten. Durch die Kombination von Hunderten von diesen Panels und das Hinzufügen einer einfachen Schicht aus recyceltem Polystyrol ist dieses Papierrad absolut wasserdicht und bereit für jede Art von Pendlerverkehr.

Ein weiterer Vorteil des Designs des Bikes sind seine Räder. Mit dem Urban GC1 ist ein Reifenpannen unmöglich, da die Reifen keine Luft verwenden. Die Räder verwenden eine Kombination aus Gummi, recyceltem Kunststoff und mehr Papierbahnen, um die richtige Form und das Gefühl eines Standardreifens zu erzielen. Vibrationen werden in die Materialien absorbiert und bieten eine reibungslose Fahrt ohne die Notwendigkeit von Luft.

Neben dem Fahrrad wurde sogar die Verpackung so gestaltet, dass sie wiederverwendbar ist. Um Müll zu vermeiden, enthält jeder neue Urban GC1 Anweisungen, um die Verpackung in etwas Nützliches zu verwandeln. Sie bekommen nicht nur die Freude, ein Fahrrad aus Papier zu fahren, sondern auch eine Tasche oder ein Laptop-Case.

Momentan schließt der Urban GC1 seine Kampagne auf Kickstarter ab, mit etwas mehr als 1.000 Euro, um sein Ziel zu erreichen. Mit nur $ 145 zu verpfänden, ist dieses Fahrrad eine der günstigsten Möglichkeiten, um grün zu werden.