PORTERO SAMMELT $ 6,6 MILLIONEN FÜR ONLINE-LUXUSGÜTER-MARKTPLATZ - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Das in New York ansässige Unternehmen Portero hat in einer von LFE Capital geleiteten Runde 6, 6 Millionen US-Dollar an VC-Finanzierungen gesammelt und sich an Geldgeber wie The Grosvenor Funds angeschlossen. Das 2004 gegründete Unternehmen betreibt einen Online-Marktplatz und Auktionsservice für Marken- und authentifizierte Luxusgüter von mehr als 180 Marken.

Portero.com bietet gebrauchte Vintage- und Neuwaren mit Schwerpunkt auf Uhren, Handtaschen, Accessoires und Schmuck, alle authentisch und oft in Originalverpackung. Um die Echtheit der Waren zu überprüfen, greift Portero auf die Erfahrung interner Spezialisten zurück, arbeitet mit externen Experten zusammen und in einigen Fällen sogar direkt mit ausgewählten Luxusmarken zusammen.

Wie Leslie Frécon, CEO von LFE Capital und ein neues Mitglied des Portero-Boards, in der Pressemitteilung feststellt, handelt es sich um eine Branche voller Fälschungen. Wenn es Portero gelingt, nicht zu vermasseln und eine vertrauenswürdige Marke zu bleiben, haben sie etwas für sich.

CrunchBase Informationen

Portero

Informationen von CrunchBase