ROBOFISHER LÄSST DICH SELBST IN DEN HÄRTESTEN STÜRMEN FISCHEN - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Schlag, schlag, du Winterwind, du bist nicht so unfreundlich wie die Unfähigkeit des Menschen, in dir zu fischen! In nördlichen, kälteren Gefilden neigen Fische, wie wir alle wissen, dazu, an Ort und Stelle einzufrieren und Nährstoffe durch ihre Haut aufzunehmen, weil sie ihre Poren ständig geöffnet haben. Aber was, wenn du einige dieser Fische fangen willst? Robofisher hat die Antwort.

Mit diesem Service können Sie Zeit auf einer Angelanlage an einem ungefrorenen See in Mitteleuropa mieten. Wie bei anderen Live-Videodiensten in Mitteleuropa, bezahlen Sie im Wesentlichen den stellvertretenden Nervenkitzel, wenn Sie die Live-Interaktion eines Roboters mit einem Lebewesen beobachten. Der Roboter lässt die Angel fallen, ergreift einen Fisch und der kleine Fisch wird für einen weiteren Versuch in den See zurückgebracht. Sie können beobachten, wie alles live passiert und genießen Sie den Nervenkitzel, einen gut bemuskelten Fisch aus den salzigen Tiefen zu ziehen.

Der Service wurde von einem Rumänen namens Alexei Popusoi gegründet und bietet 20% Rabatt für behinderte Fischer und ermöglicht es Ihnen, die Rute und Rolle für 10 Minuten für 10 $ zu nutzen. Obwohl das ein bisschen teuer erscheint, "schaffen es 50% der Menschen in 10 Minuten 1 Fisch zu fangen." Bier und Lügengeschichten sind nicht enthalten.

Die Seite, um klar zu sein, ist ziemlich unbeabsichtigt lustig und ich finde das Konzept eines Roboters, der dir hilft, vor deinem Computer zu sitzen und clever zu fischen, wenn auch ein bisschen verwirrend. Ich frage mich jedoch, wieviele Leute 10 Dollar für zehn Minuten ausgeben wollen, um Wasser und / oder einen Fisch zu betrachten. Zu jedem, wie sie sagen, ihren eigenen.