RAKETE INTERNET KLOPFT GIPFELPARTNER FÜR WEITERE $ 26M FÜR LAZADA, SEINE ASIATISCHE AMAZON-KLON, WIE ES SEINE MARKTAMBITIONEN RAMPS - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Rocket Internet, der Inkubator und das Investitionsvehikel der Gebrüder Samwer, setzt seinen aggressiven Vorstoß in Asien fort und wendet mehr Investitionen dafür an: Heute hat das Unternehmen angekündigt, dass Lazada, seine Online-Shopping-Mall - denke Amazon hier - ausgewählt hat Weitere 20 Mio. € (26 Mio. $), diesmal unter der Leitung von Summit Partners. Es wird die Investition nutzen, um ein "Marktplatz" -Modell voranzutreiben, in dem, ähnlich wie Amazon, eine Plattform für kleinere Händler angeboten wird, um ihre Produkte zu verkaufen und die Logistik und Erfüllung zu liefern, die sie untermauern.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Lazada erst vor ein paar Wochen Mittel in Höhe von 40 Millionen US-Dollar angekündigt hat, wobei diese Runde von Kinnevik, einem bereits bestehenden Rocket-Investor, angeführt wurde.

Während Rocket sich stark auf frühere Investoren verlässt, um neue Unternehmungen zu starten - ein gemeinsamer Name ist neben Kinnevik JP Morgan - ist dies das erste Mal, dass Summit Partners in Lazada investiert hat. Es hat jedoch etwas mit Rocket eine Erfolgsbilanz. Unter den anderen Investitionen (zumindest die, die öffentlich gemacht wurden) war eine Venture-Runde für Rockets südafrikanisches Mode-Portal Zando sowie für Westwing, einen Online-Shop für Möbel und Wohnaccessoires. Zando war auch für 20 Millionen Euro, während Westwing für 50 Millionen Dollar war. Die deutschsprachige Deutsche Startups berichtet, dass sie in der Tat in mehrere Rocket E-Commerce-Bemühungen weltweit investiert hat, darunter Dafiti, Jabong, Lamoda und Zalando. Weitere Unternehmen im Portfolio von Summit sind Wildfire, das an Google verkauft wurde, und Bigpoint.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass ein Investor von Summit Kaliber in unsere Aktionärsbasis aufgenommen wurde. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung schnell wachsender Unternehmen, die von großem Nutzen sein werden, wenn wir unser Angebot und unsere Dienstleistungen ausbauen, um den südostasiatischen Markt zu erobern." "sagte Maximilian Bittner, Regional CEO, in einer Stellungnahme.

Scott Collins, MD und Leiter des Londoner Büros von Summit Partners, stellt fest, dass Lazada die Aufmerksamkeit von Summit wegen seines schnellen Wachstums erhielt. "Wir streben an, in Unternehmen zu investieren, die langfristig Wert schaffen, und Lazada hat sich in kurzer Zeit dynamisch entwickelt", sagte er (auch in einer Stellungnahme).

Das Unternehmen sagt, dass es die Mittel verwenden wird, um der Website mehr Produkte und Funktionen hinzuzufügen und um neue Märkte zu erschließen.

Was das bedeuten könnte - der Amazonas-Himmel ist die Grenze. Lazada nutzt den Amazon-Ansatz für sein Geschäftsmodell und bietet eine Auswahl von Waren auf der Website, die Bücher, Unterhaltungselektronik, Haushaltswaren, Spielzeug, Sportausrüstung und Mode umfasst.

Vor allem aber erweitert es sich nun als Marktplattform, auf der es Produkte selbst verkauft, aber auch für kleinere Unternehmen. Wie bei Amazon und anderen großen Marktplätzen liegt der Schlüssel darin, wie sie die Logistik dahinter steuert und steuert.

Das Unternehmen hat bereits seinen Marktplatz in Malaysia ausgerollt und plant, diesen auf den Rest seines Standorts auszuweiten, zu dem derzeit Vietnam, Thailand, Indonesien und die Philippinen gehören, was zusammen eine potenzielle Reichweite von 600 Millionen Online-Konsumenten bedeutet.

In gewissem Sinne ist dies möglicherweise ein noch explosiveres Modell in einer Region wie Asien, wo es viele offline kleinere Händler gibt, die traditionell an physische Kunden auf physischen Märkten verkaufen - ein Wirtschaftsmodell, das in den USA weitgehend verschwunden ist (teilweise Danke an Firmen wie Amazon).

Dies ist vielleicht noch mehr der Fall, wenn man bedenkt, dass Amazon sein Geschäft in den südostasiatischen Märkten, in denen Lazada wächst, noch ausbauen muss.

Inzwischen setzt Rocket eine Reihe von Unternehmen in sein Portfolio ein. Gestern kündigte das Unternehmen außerdem an, dass es mit dem Mobilfunkanbieter O2 von Telefónica in Deutschland eine Vertriebsvereinbarung für den Payleven Mobile Payment Service abschließen wird, einen Square-ähnlichen Dongle für kleinere Händler, der einfacher Kartenzahlungen akzeptiert.

Das betrifft nur den deutschen Markt, aber da Payleven, wie andere Rocket-Unternehmen, auch nach einer aggressiven multinationalen Expansion sucht, wird es interessant sein zu sehen, ob dies auch in anderen großen O2-Märkten wie Spanien und Großbritannien gilt einer seiner Konkurrenten, iZettle, arbeitet bereits mit EE in Großbritannien in einer ähnlichen Vertriebspartnerschaft.

Vollständige Pressemitteilung unten.

LAZADA erhält Investitionen von Summit Partners und startet Marktplatz

LAZADA, Südostasiens größtes Online-Kaufhaus, gab heute bekannt, dass es von seiner führenden Beteiligungsgesellschaft Summit Partners ("Summit") eine Investition in Höhe von 20 Millionen Euro in seine deutsche Holdinggesellschaft erhalten hat. LAZADA wird die Mittel nutzen, um seine Wachstumsinitiativen weiter zu entwickeln und das Produktangebot zu erweitern.

"Wir sind sehr stolz darauf, einen Investor von Summit Kaliber in unsere Aktionärsbasis aufgenommen zu haben. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Unterstützung schnell wachsender Unternehmen, die von großem Nutzen sein werden, da wir unser Angebot und unsere Dienstleistungen weiter ausbauen werden, um den südostasiatischen Markt zu erobern ", sagte Maximilian Bittner, Regional CEO. Scott Collins, Managing Director und Leiter des Londoner Büros von Summit Partners, fügte hinzu: "Wir streben an, in Unternehmen zu investieren, die langfristigen Wert schaffen, und LAZADA hat in kurzer Zeit ein dynamisches Wachstum gezeigt. Wir sind begeistert, Teil der LAZADA-Geschichte zu sein. "

LAZADA hat kürzlich am 21. November in Malaysia seine neue Marktplatzplattform eingeführt. Das Unternehmen ist in den vielversprechenden Modemarkt des Landes eingestiegen und bietet mehr als eintausend Kleidungsstücke und Schuhprodukte über diese Plattform an. Laut Bittner bietet der Marktplatz eine attraktive Möglichkeit für Offline-Händler in der Region, die große Reichweite und umfassende Marketing-Expertise von LAZADA zu nutzen, um zusätzlichen Umsatz zu generieren und gleichzeitig Logistik und Betrieb zu steuern. LAZADA plant, in naher Zukunft die Marktplattform in allen seinen Märkten einzuführen und weitere Partner hinzuzufügen, um das Produktsortiment zu vervollständigen und das Wachstum voranzutreiben.

Über LAZADA

LAZADA (www.lazada.co.id, www.lazada.com.my, www.lazada.com.ph, www.lazada.co.th, www.lazada.vn) ist Südostasiens am schnellsten wachsendes Online-Kaufhaus mit Operationen in Indonesien, Malaysia, Philippinen, Thailand und Vietnam. LAZADA ist Pionier in Sachen E-Commerce in einigen der am schnellsten wachsenden Länder der Welt, indem es ein schnelles, sicheres und bequemes Online-Einkaufserlebnis mit einem breiten Produktangebot in den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltswaren, Spielzeug und Sportausrüstung anbietet. LAZADA ist stets bestrebt, seinen Kunden das bestmögliche Angebot zu bieten - einschließlich mehrerer Zahlungsmöglichkeiten, kostenloser Rücksendungen und umfassender Kundendienst- und Garantieverpflichtungen.

Über Summit Partners

Summit Partners (www.summitpartners.com) ist eine Wachstumsaktienfirma, die in schnell wachsende Unternehmen investiert. Summit wurde 1984 gegründet und hat Kapital in Höhe von fast 15 Milliarden US-Dollar aufgebracht. Es bietet Eigenkapital und Kredite für Wachstum, Rekapitalisierungen und Management-Buy-outs. Summit hat in mehr als 350 Unternehmen weltweit in den Bereichen Technologie, Gesundheitswesen und andere Wachstumsbranchen investiert. Diese Unternehmen haben mehr als 125 öffentliche Angebote abgeschlossen, und über 130 wurden durch strategische Fusionen und Verkäufe erworben. Summit Partners hat Niederlassungen in Boston, Palo Alto, London und Mumbai.

In den Vereinigten Staaten von Amerika agiert Summit Partners als SEC-registrierter Anlageberater. Im Vereinigten Königreich wird dieses Dokument von Summit Partners Limited herausgegeben, einer von der Financial Services Authority zugelassenen und beaufsichtigten Firma. Summit Partners Limited ist eine in England und Wales unter der Nummer 4141197 eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in London, WC1R 4JS, London, 20-22. Dieses Dokument dient ausschließlich dazu, Informationen über potenzielle Finanzierungsmöglichkeiten von Summit Partners für potenzielle Portfoliounternehmen bereitzustellen.