Fahren Sie mit den 360-Grad-Videos von Destination BC auf die Pisten von Whistler Blackcomb - Draußen - 2019

Anonim

Virtual Reality und 360-Grad-Videos erweisen sich nicht nur als Unterhaltung, sondern auch als Lernmittel, Therapiewerkzeuge und Marketinginstrumente. Von der Expositionstherapie für Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung bis zur Besichtigung des Weißen Hauses gibt es VR-Erlebnisse für alle.

Es ist daher keine Überraschung, dass einige der schönsten Reiseziele der Erde VR nutzen, um ihre Attraktionen für das 360-Grad-Erlebnis zu präsentieren. Destination BC, das Reisebüro für die landschaftlich schöne kanadische Provinz British Columbia, war eines der ersten Reise- und Tourismusunternehmen der Welt, das 360-Grad-Immersion-Videos nutzte, um frühzeitig zu erkennen, wie gut sie für das Marketing geeignet sind.

"Virtuelle Realität und ein immersives 360-Grad-Video sind wichtige neue Plattformen für Tourismusorganisationen, um Destinationen erlebbar zu machen und Reiseerlebnisse auf eindringliche Weise zu erleben", sagt Marsha Walden, President und CEO von Destination BC.

Dieses Eintauchen wurde im Jahr 2015 mit den ersten beiden VR-360-Grad-Videos, dem Wild With 360-Grad-Wandern und dem Wild With 360-Grad-Wildlife, einem Video im Great Bear Rainforest brillant eingefangen.

"Reise- und Reisemedien sind zunehmend wettbewerbsorientierte Vertriebskanäle, wobei aufstrebende und etablierte Destinationen um Repräsentation und Abdeckung konkurrieren. Diese Technologien gewinnen an Bedeutung und ermöglichen es den Zuschauern, das Reisen in British Columbia zu erleben", sagt Walden. "Videos sind ein wichtiger Teil des Destinationsmarketings; Während TV-Werbespots und traditionelle Online-Videos den Zuschauern ein "One-Point-of-View" -Fenster für ein Reiseziel bieten, bietet diese Technologie 360-Grad-Blickwinkel. "

Ihr jüngstes Video, The Winter Within, nimmt die Zuschauer mit in eines der berühmtesten Resorts von British Columbia, Whistler Blackcomb. Das Video wurde mit zwei Sechs-Kamera-Rigs aufgenommen, eines mit GoPro Hero 4s und das andere mit GoPro Hero 3+ Blacks. Ebenfalls in der Mischung waren eine Kodak PixPro SP360 4K und eine Freefly Alta 6 Drohne, die Gäste von den infamously freundlichen Whiskey Jack Vögeln erwischte.

"Das Video wurde sowohl von den Medien als auch von den Verbrauchern gut angenommen", sagt Walden. "Dieses Video gibt den Reisenden einen 360-Grad-Einblick in das beste Skifahren der Welt, hier in British Columbia. Wir werden Appetit auf das echte Erlebnis haben."