SPACEX WIRD IM AUGUST DAS STRENG GEHEIME RAUMFLUGZEUG X-37B DER US-LUFTWAFFE AUF DEN MARKT BRINGEN - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

SpaceX hat einen Vertrag über den Start der unbewaffneten Raumfähre X-37B erhalten, einem geheimen, von der US Air Force geschaffenen Raumfahrzeug, das wie ein kompaktes Raumfährschiff aussieht, dessen funktionaler Zweck jedoch letztlich geheim gehalten wird. Die Verge berichtet, dass SpaceX Startdienste für einen Start der X-37B im August auf einer Falcon 9 über eine Anhörung des US-Senats Armed Services Committee am Mittwoch bestätigt wurden.

Die X-37B war schon einmal im Weltraum; es ist letzten Monat gerade zurück zur Erde gekommen, also wird es nicht lange außer Gefecht bleiben. Das war die vierte Mission der Raumsonde, in der sie über längere Strecken geheimnisvolle Nutzlasten in den Orbit beförderte (die letzte Mission hatte 718 Tage).

Das von Boeing gebaute X-37B wird auch "Orbital Test Vehicle" genannt. Es wird vertikal an eine Rakete angehängt, landet dann aber wie ein traditionelles Flugzeug, ähnlich wie das original wiederverwendbare Space Shuttle. Es ist jedoch viel kleiner als das Space Shuttle und kann relativ kleine Frachtlasten in seinem 7 × 4-Fuß-Lagerplatz tragen. Ein X-37C wurde von Boeing mit einer Passagierkapazität von bis zu sechs Astronauten angekündigt.

Dies ist SpaceX's erster Start der X-37B, die für jede ihrer früheren Missionen in eine Umlaufbahn an Bord einer United Launch Alliance Atlas V Rakete geschickt wurde. Die Rolle von SpaceX als Anbieter von militärischen Starts ist ein enormer Gewinn für seine Fähigkeit, profitabel zu arbeiten. Daher ist die Vergabe eines geheimen Space-Plane-Vertrags für das private Raumfahrtunternehmen eine große Sache.