TIME WARNER KABEL MIT FALSCHEN STROMVERSORGUNGEN ZUM DROSSELN? - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Also habe ich gerade mit Time Warner Kabel telefoniert. Ich habe seit vier Monaten ihren Standard Wireless Road Runner Service. Während dieser Zeit ist unsere kabellose Übertragung mehrmals ohne Grund ausgegangen (sie ist heute schon dreimal allein ausgegangen). Der einzige Weg, es wieder in Gang zu bringen, wäre, den technischen Support anzurufen und das Signal neu starten zu lassen. Nicht nur das, auch wenn meine Download-Geschwindigkeit im Bereich von 10 Mbps begrenzt sein sollte, würde ich glücklich sein, an manchen Tagen 40 Kbps zu bekommen. Das Laden von Google könnte an einem schlechten Tag 5 Minuten dauern.

Nun, ich habe heute endlich einen kompetenten Typen am Telefon, der uns das mitteilte: Ups! Es stellt sich heraus, dass das Netzteil, das mit dem Time Warner-Router geliefert wurde, tatsächlich die falsche Spannung abgibt. Der Router benötigt einen 10V-Stecker, und sie hatten mir einen 12V-Stecker gegeben. Der Techniker am Telefon schrieb meine Versäumnisse und langsamen Dienst auf dieses Problem zu. Hätte ich nicht etwa hundert Mal angerufen, würde ich immer noch für einen schnellen Service bezahlen, den ich nicht bekomme.

Wenn es also andere TW Cable Wireless Road Runner-Abonnenten gibt, überprüfen Sie die Spannung am Stecker Ihres Routers. Ich bin neugierig, ob jemand anderes mit der falschen Spannung ausgegeben wurde, und wenn dies vielleicht eine systemweite Art ist, den Dienst absichtlich zu drosseln.