US-Verbraucher setzen in dieser Weihnachtszeit neue Online-Shopping-Rekorde (und es ist noch nicht vorbei) - Netz - 2019

Anonim

Es scheint, dass die US-Verbraucher zunehmend daran gewöhnt sind, online zu shoppen. Neue Daten des Marktforschungsunternehmens comScore zeigen, dass die Online-Ausgaben für die aktuelle Weihnachtssaison um 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen sind - und dies trotz einer schwierigen Wirtschaft.

Vom 3. November bis zum 16. Dezember haben Kunden in den USA online 33, 8 Milliarden Dollar ausgegeben, wie die Daten von comScore zeigten, während allein in der vergangenen Woche vier einzelne Tage die Ausgaben von 1 Milliarde Dollar überstiegen. Der Green Monday (10. Dezember), traditionell ein großer Tag für Online-Händler, erzielte den größten Umsatz mit Kunden, die insgesamt 1, 275 Milliarden Dollar verkauften.

"Die vergangene Arbeitswoche hat vier Tage länger gedauert als die Milliarden-Dollar-Grenze während der fünftägigen Online-Shopping-Phase", sagte Gian Fulgoni, Chairman von ComScore, auf der Website des Unternehmens.

Es könnten noch mehr Rekorde gebrochen werden. Fulgoni wies darauf hin, dass die Online-Weihnachtssaison noch einige Beine hat. "Wir sollten einen weiteren Tag am Tag der kostenlosen Lieferung am Montag dem 17. haben, da die Zauderer unter uns versuchen, Geschenke rechtzeitig für Weihnachten nächste Woche zu bestellen."

Dieses Jahr sind sieben der zehn größten Online-Ausgaben in der Geschichte der Vereinigten Staaten (bis zum 14. Dezember), wobei 2012 der Cyber ​​Monday (26. November) nach einem Umsatz von 1, 465 Milliarden Dollar den ersten Platz belegte.

Angesichts der Tatsache, dass Verbraucher dank der zunehmenden Verbreitung von einfach zu navigierenden Shopping-Websites und mobilen Apps immer vertrauter und selbstbewusster mit dem Online-Shopping-Prozess umgehen, ist davon auszugehen, dass die Daten weiterhin gebrochen werden. Schließlich, wer sich zu dieser Jahreszeit durch ein überfülltes Einkaufszentrum kämpfen will, wenn Sie alle Ihre Weihnachtseinkäufe in einem einzigen Nachmittag in Ihrem Lieblingssessel mit Ihrem Computer, einem Kaffee und möglicherweise einem Stück Kuchen sortieren können.

Aber mit dem großen Geschenk-Tag, der schnell näher rückt, sollten Online-Käufer schneller handeln, um sicherzustellen, dass ihre Geschenke pünktlich ankommen. Hier finden Sie DT's Guide für die besten Online-Händler, zusammen mit diesem Stück, in dem einige der besten Shopping-Apps vorgeschlagen werden, die derzeit verfügbar sind.