VIDEO: EYEBORG-PROJEKT IM GANGE, UM EYESOCKET-KAMERA ZU IMPLANTIEREN - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

(Achtung: Video ist leicht grafisch. Auch Postalische Warnung)

Es sieht so aus, als würden alle versuchen, ihre Augen in diesen Tagen zu ersetzen. Es ist jedoch wichtig, eine In-Eye-Kamera von einem Vision-Substitutionssystem zu unterscheiden. Diese kanadische Filmemacherin versucht zusammen mit dieser Frau eine Kamera zu machen, die mit dem Auge verbunden ist, während andere (im medizinischen Bereich) versuchen, eine Schnittstelle mit der Netzhaut oder dem visuellen System des Gehirns zu schaffen. Ratet mal, was ist härter? Nun, um ehrlich zu sein, sie sind beide ziemlich schwierig, besonders wenn man kein Budget hat.

Das Projekt hat bisher gemischte Erfolge gezeigt (wie Sie im Video sehen können), aber jede einzelne Arbeit in diesem Bereich trägt zum Ganzen bei. Die Stolpersteine ​​eines Projekts sind Sprungbretter für das nächste, also wird es vielleicht nicht mehr lange dauern, bis du dein Auge nur für Tritte auswechseln lässt.