Wache in deiner Jacke mit Patagonias brillantem Hybrid-Schlafsystem auf - Draußen - 2019

Anonim

Jeder Alpinist kennt das Sprichwort: "Es zählt jede Unze".

Mountaineering Bemühungen werden zermürbender mit einer zunehmenden Zunahme des Packgewichts - aber Opferwärme und droht drohender Unterkühlung. Die zwingendsten, aber auch raumgreifenden Kämpfer sind Bekleidungsschichten und Schlafsäcke. Mit der Einführung des Hybrid-Schlafsacks im Herbst 2016 hat Patagonia die Notwendigkeit für diese Redundanz unter hochalpinen Bedingungen neu definiert - eine integrierte Half-Bag, die einen verblüfften unteren Teil mit den Top-Schichten kombiniert, die der Abenteurer bereits trägt.

Während der Hybrid-Schlafsack 2016 eine neue Produktkategorie für Patagonia darstellt, war dies nicht das erste Projekt des Unternehmens in Sachen Outdoor-Ausrüstung, wenn es um den PSI Vest geht, einen aufblasbaren Nassanzug, der entwickelt wurde, um die Sicherheit von Big Wave Surfern zu erhöhen - aber es ist eine erste für Ausrüstung, die auf eine Höhe hoch über dem Meeresspiegel zielt. Inspiration für den innovativen Schlafsack ist schon damals Patagonia-Gründer Yvon Chouinard.

"Die Chouinard-Familie glaubt sehr daran, ein Produkt zu bauen, wenn wir mit Recht sagen können, dass das Design und die Funktionalität besser sind als der Status quo", sagt Patagonia Design Manager Casey Shaw zu Digital Trends. "Das Konzept ist ein Thema, das Yvon sehr persönlich angeht. Es geht auf seine Verwendung von Elephants Fußstegtaschen in den sechziger Jahren zurück."

Patagonia hat sich die Zeit genommen, dieses Produkt zu entwickeln - und das aus gutem Grund. Die 850-fache Leistung Traceable Down kam von erfolgreichen Designerfahrungen aus den Jacken des Unternehmens.

"Zuerst wollten wir die Konstruktionsmethoden verbessern, die bei der Konstruktion mit Prallplatten verwendet werden, und diese Bemühungen gehen auf die Limited Edition Encapsil Belay Parka zurück", sagt Shaw.

Die Designverbesserungen hörten dort nicht auf. Der Hybrid-Schlafsack besteht aus Pertex-Material für seine reißfeste Haltbarkeit. Unsere eigenen Erfahrungen mit diesem Produkt im Feld bestätigten, dass Pertex ein widerstandsfähigeres Äußeres hervorbringt als ein typischer Schlafsack mit großer Höhe. Wir haben auch festgestellt, dass das Fehlen des Reißverschlusses in der unteren Hälfte des Beutels dieses Merkmal verdeutlicht, indem ein potenzieller Fehlerpunkt aus dem Design eliminiert wird, wodurch der abgeschirmte "Elefantenfuß" zuverlässiger isoliert wird.

"Es gibt keine Barriere in der Stoffverpackung, und für mich selbst spricht, ist der Pertex einfach ein leichtes Nylon, das unseren strengen Reißfestigkeits- und Haltbarkeitstests und Standards entspricht", sagt Shaw. "Viele leichte Nylons entsprechen nicht unseren Standards. Wir wollen keine Barriere in einem Produkt wie diesem. "

Patagonia griff zum Thema technische Materialien wieder auf einen Stoff, der bei Kletterern und Bergsteigern für das Innere des Hybrid-Schlafsacks beliebt ist.

"Wir haben die Tasche für das alpine Klettern entworfen, da wir wussten, dass die Stiefel wahrscheinlich in der Tasche getragen werden würden."

"Die interessantere und interessantere Materialgeschichte ist der Houdini-Stoff, der sehr bewusst verwendet wurde. Dieser Stoff ist sehr leicht, aber sehr stark und haltbar. Dies ist wichtig, da wir die Tasche für alpines Klettern entworfen haben, da wir wussten, dass Stiefel wahrscheinlich in der Tasche getragen werden würden ", erklärt Shaw.

Mit der Entwicklung des Houdini-Gewebes, einer 15-Denier-Konstruktion aus dicht gewebtem Ripstop-Nylon, die wiederholt für außergewöhnliche DWR-Werte ausgelegt wurde, ist Patagonia seit langem ein Vorreiter im Bereich der Windmuschel-Konstruktion, gleich winddicht und atmungsaktiv. Mit 3, 5 Unzen ist die Houdini die leichteste Shell-Jacke auf dem Markt. Den Herausforderungen eines Halbschlafsacks wurde mit diesem zuverlässigen Stoff begegnet, der eine starke Kokonsimulation um die oberen Schichten eines Benutzers mit minimaler Gewichtszunahme gewährleistet.

"Der obere Teil, der ein eigenständiges Houdini-Material ist, verleiht diese Haltbarkeit der oberen Hälfte der Tasche, wo diese einzige Haut aus Nylon die einzige Trennung von den Elementen ist", fügt Shaw hinzu.

Mit den hochwertigsten 0-10 Grad (Fahrenheit) bewerteten Schlafsäcken, die die Waage mit durchschnittlich 40 Unzen anheben, hat Patagonia dieses Gewicht auf nur 18 Unzen reduziert, während die absolute thermische Leistung beibehalten wurde.

"Unsere ersten Labortests bestätigen, dass der Hybrid-Schlafsack, wenn er mit dem Grad VII Parka kombiniert wird, für ein 10-Grad-Schlafsystem ausgelegt ist." Shaw-Relais, basierend auf direkten Laborergebnissen aus der Fabrik. "Es ist ein sehr einfaches Produkt, und die Idee ist, dass bei einer Art von Jacke als obere Isolierung, werden Sie herumrollen und der Boden und die Seiten sollten gleiche thermische Eigenschaften haben."

Das Produkt verändert die Effizienz am Berg. Der Schlafsack ermöglicht es den Benutzern, hineinzuspringen, die Kapuze um ihre Jacke zu schließen und halb angezogen auszusteigen, um sich auf das Abenteuer am nächsten Tag vorzubereiten. Vielleicht ebenso wichtig ist es, dass Patagonia das, was es gelernt hat, für die Gestaltung eines Schlafsacks für seine zukünftigen Designs verwenden wird.

"Die dreidimensionale Musterung und einzigartige Konstruktionstechnik, die zuerst im Encapsil Parka ausgeführt wurde, wurde im Schlafsack und im Parka VII verwendet. Und wie das Sprichwort sagt: "Rennsport verbessert die Rasse", so dass einige dieser F1-Ideen jetzt auch in Mainstream-Produkte wie den Fitzroy Down Parka integriert sind ", sagt Shaw.

Das beeindruckende Unterfangen von Patagonia steht für einen willkommenen Übergang von exklusiver Bekleidung zu einer beeindruckenden Outdoor-Branche. Der Hybride Schlafsack hat sicherlich das Ziel erreicht - als ein Stand-Alone-Produkt für Berg-Enthusiasten durch die Beseitigung dieser kalten, halbnackten Morgen. Während der Design-Manager nicht direkt angeben würde, wohin Patagonia als nächstes führt, da Outdoor-Ausrüstung jetzt ein Leuchtfeuer auf ihrem Radar ist, werden wir mit großem Interesse zusehen.

Die Hybrid Schlafsack Tasche ist ab sofort in Patagonia Stores erhältlich und online in drei Größen, beginnend bei $ 279 für den kurzen, $ 299 für den regulären, und $ 319 für den langen.