UND DER GEWINNER VON TECHCRUNCH DISRUPT NYC IST ... HERUM! - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim


Drei Tage und 32 Startplätze später wurde der Gewinner von Disrupt ermittelt. Von den 30 Startups und zwei Gewinnern der Publikumsauswahl haben wir die Liste auf sechs Finalisten reduziert, darunter Billguard, ccLoop, Do @, Getaround, InvoiceASAP und Sonar. Die beiden Zweitplatzierten sind Billguard und Sonar (das ist das erste Mal, dass wir zwei Zweitplatzierte haben). Und der Gewinner ist

.

.Umgehend!

Watch Getaround gewinnt den Pokal bei der Preisverleihung:

Hier ist, was Getaround uns Backstage erzählt hat, nachdem sie den Pokal gewonnen haben.

Getaround ist ein Autovermietungsmarkt, wo Sie ein Auto am Tag, in der Stunde oder in der Woche über eine Smartphone-App mieten können. Das All-inclusive-Paket von Getaround, das eine Versicherung, eine 24-Stunden-Pannenhilfe, ein Auto-Kit für Getaround, eine iPhone-App und eine Web-App umfasst, erleichtert es den Nutzern, überall bequem zu teilen. Der Firmengründer sagte heute, dass das Start-up seit seiner Markteinführung 1.600 Autos zum Teilen freigegeben hat. Das sind 20 Prozent der riesigen Zipcar-Flotte mit 8.000 Autos.

Getaround war ein Hit mit den Richtern, als das Startup die Idee am Dienstag aufstellte; Die meisten Juroren wünschten, sie hätten in die Firma investieren können. Getaround hat Startkapital von General Catalyst Partners, Barney Pell und anderen erhalten.

(gallery link = "Datei" Spalten = "3")

Zusätzlich zu einem $ 50.000 Hauptpreis wurde das Unternehmen gerade mit dem Disrupt Cup geehrt, der den Besitz von Disrupt San Francisco Gewinner Qwiki übernahm.

Sie können die Reichweite von Getaround, Sonar und Billguard unten einsehen:

Umgehung, das AirBnb für Autos, startet schließlich

Sonar findet Sie die relevantesten Personen im Raum

BillGuard verfolgt versteckte Gebühren und Rechnungsfehler auf Kreditkartenabrechnungen

Neben dem Disrupt Cup wurden einige Sonderpreise vergeben:

Gewinner der Publikumswahl: Umgehung.

Der Microsoft Bing Entscheidungspreis: do @. Dieser Preis geht an den Startup Battlefield-Teilnehmer, der Nutzern dabei hilft, schnell Entscheidungen zu treffen. Do @ gewinnt ein Lunch-Meeting mit Qi Lu, Präsident von Online Services und SEO-Beratung mit dem Bing Webmaster Team; und Microsoft wird helfen, die Startparty von do @ zu planen.

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsorpartnern für die Konferenz: Sprint, Google, Drund, Qualcomm, Palantir, TokBox, iContact BrightIdea, Mashery, Twilio, Bing, GE, Medientempel, MailChimp, Zecco, SecondMarket und Red Bull. Eine vollständige Liste unserer Sponsoren finden Sie hier.

Qwiki Disrupt Cup Video 2011 von Qwiki auf Vimeo.