Yahoo Fantasy Sports-Nutzer verlieren ihre Daten nicht, nachdem Facebook, Google ID Drop - Netz - 2019

Anonim

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, plant Yahoo, die Option für die Anmeldung bei Yahoo-Diensten mit Facebook- oder Google-ID-Anmeldeinformationen schrittweise auslaufen zu lassen. Stattdessen, wie Reuters zuerst berichtete, werden Nutzer von Yahoo-Angeboten wie Flickr oder der NCAA-College-Basketball-Organisation Tourney Pick'Em gebeten, einen Yahoo-Benutzernamen und ein Passwort zu erstellen, die später die einzigen Zugangsdaten sind, die Yahoo akzeptiert. Die Google ID- und Facebook-Schaltflächen, die derzeit auf Yahoo-Websites zu finden sind, werden eines Tages verschwinden.

Was passiert also mit allen Fotos, Klammern und anderen Daten, die mit Konten verknüpft sind, die Google- oder Facebook-Anmeldedaten verwendet haben? Müssen Benutzer von vorne anfangen?

Überhaupt nicht, sagt Yahoo.

"Nachdem Sie einen Yahoo-Benutzernamen erstellt haben, haben Sie eine einzige Anmeldung für alle Yahoo-Eigenschaften und Ihre Daten werden für alle Eigenschaften übertragen", sagt Lauren Whitehouse, eine Yahoo-Sprecherin. "Auf Ihre gespeicherten Bestände bei Yahoo Finance können Sie jetzt beispielsweise mit dem neuen Yahoo-Benutzernamen zugreifen, den Sie für den Zugriff auf Tourney Pick'Em erstellt haben."

Tourney Pick'Em wird der erste Yahoo-Dienst sein, der die Umstellung auf die Anmeldungsanforderungen des Unternehmens vorantreibt.

Derzeit können sich Nutzer noch mit Facebook oder Google ID anmelden. Sobald Sie angemeldet sind, sagt Whitehouse, "werden wir Sie bitten, jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, ein Yahoo-Konto zu erstellen." Schließlich wird sich Yahoo dazu verleiten lassen, das Yahoo-Konto für die Anmeldung in Ihrer Liga zu verwenden. Dieser Yahoo-Account wird mit Ihrem Facebook- oder Google-Konto verknüpft, sodass alle Ihre Liga-Daten weiterhin zugänglich sind ", sagt sie.

Yahoo sagt, dass die Verwendung einer Yahoo-Anmeldung Nutzern den Zugriff auf ihre Dienste über alle Geräte hinweg erleichtern und die Passwortwiederherstellung beschleunigen wird. Natürlich wird es Yahoo auch ermöglichen, eine unabhängige Identität zu festigen, die sich von seinen Mitbewerbern unterscheidet, und dem Unternehmen dabei helfen, den zunehmend profitablen Markt der Online-Identitäten zu erschließen. Bis zum Jahr 2021 könnte Quarz mehr als 52 Milliarden US-Dollar wert sein.

Der größte Nachteil für die Benutzer ist, soweit wir das beurteilen können, die Last, sich noch einen weiteren Benutzernamen und ein Passwort merken zu müssen und die möglichen Sicherheitslücken, die mit der Verwendung einer einzigen Anmeldung für mehrere Dienste verbunden sind.