ZILLOW STÖRT KREDITMARKT MIT HYPOTHEKENMARKTPLATZ - TECHCRUNCH - EIGENSCHAFTEN - 2019

Anonim

Zillow, der Ort, an dem Sie Schätzungen zu Preisen und andere Informationen über Häuser in den Vereinigten Staaten finden können, zielt darauf ab, den Online-Kreditmarkt mit der Einführung seines Hypotheken-Marktplatzes zu stören.

Der Marktplatz ist ein kostenloser Service, der Kreditgeber mit Kreditnehmern verbindet. Es funktioniert sehr, wie Zicasso für Reisende tut (siehe unseren Bericht über diesen Service hier). Kreditnehmer reichen nur das Wesentliche ein - welche Art von Darlehen sie benötigen, wo sie sich befinden, ihren geschätzten Immobilienwert, ihre Kredithistorie usw. - ohne ihre Kontaktinformationen preiszugeben. Dann erstellen zertifizierte Kreditgeber Angebote, die man nebeneinander vergleichen kann. Es ist Sache des Kreditnehmers, diese Kreditgeber zu kontaktieren und nicht umgekehrt, wie es bei Dienstleistungen wie Lending Tree der Fall ist.

Zillow zitiert eine Studie von Harris Interactive, die zeigt, dass es für Kreditnehmer wichtiger ist, ihre Kontaktdaten geheim zu halten, als die besten Raten zu finden. Anscheinend sind Kreditgeber ein bisschen zu eifrig, um Sie auf eine Abmachung zu verkaufen, nachdem sie wissen, wie man Sie findet. Der Hauptvorteil dieses Marktes liegt also darin, die Identität der Kreditnehmer zu schützen und das Gleichgewicht der Kräfte zu ihren Gunsten auszunutzen.

Das System hat noch weitere Vorteile. Kreditnehmer können Kreditgeber bewerten und Kommentare über sie hinterlassen, damit andere bessere Entscheidungen treffen können. Durch die zusätzliche Transparenz können Kreditgeber auch wissen, mit welchen Arten von Angeboten sie konkurrieren, was zu wettbewerbsfähigeren Deals führen könnte. Bei den Kreditgebern ist das in Ordnung, da sie Zugang zu einem größeren Markt haben, auf dem sie ihre Angebote machen können.

Nach Angaben des Unternehmens zieht Zillow monatlich etwa 5 Millionen Besucher an, von denen 1/5 einen Kredit suchen und 2/3 davon ein Haus kaufen oder verkaufen wollen. Uns wurde auch gesagt, dass 1 von 3 professionellen Kreditgebern Zillow jeden Monat besuchen. Dieser Verkehr ist daher eine natürliche Ergänzung für eine Dienstleistung wie diese, die kein Problem haben sollte.

Einige andere lustige Fakten über Zillow: von den 90m Häusern in den USA sind 80M in Zillow gelistet und 70M haben geschätzte Preise ("zestimates"). Ganze 45% der 90 Millionen Haushalte wurden auf der Website nachgeschlagen. In San Francisco liegt dieser Prozentsatz bei 90%.

CrunchBase Informationen

Zillow

Informationen von CrunchBase